Kane nennt BVB-Stars, die ihm am meisten imponieren

Borussia Dortmund steht in der Champions League mit dem Rücken zur Wand. Nun lobt ein Spieler des kommenden Gegners zwei BVB-Stars.

Harry Kane zeigt sich beeindruckt von zwei BVB-Stars. Im Interview mit der Bild am Sonntag sagte er über Pierre-Emerick Aubameyang und den verletzten Marco Reus : "Beide haben in den vergangenen Jahren für viel Furore in Europa gesorgt.“

Der Stürmer trifft mit Tottenham am Dienstag in der Champions League auf Borussia Dortmund ( 20.45 Uhr im LIVETICKER ). Darauf freut er sich bereits: "Ein Mega-Spiel in einem atemberaubenden Stadion mit fantastischen Fans.“ Die Spurs stehen in der Gruppe H mit drei Punkten vor Real Madrid und acht vor der Borussia bereits sicher im Achtelfinale. Anders die Situation bei den Schwarz-Gelben: Sie müssen beide noch ausstehenden Spiele gewinnen, um eine kleine Chance aufs Weiterkommen zu haben. Deshalb weiß auch der 24-Jährige: "Dortmund hat jetzt natürlich Druck.“

Der BVB konnte in der Königsklasse noch kein Spiel gewinnen. Gegen Tottenham soll zumindest Platz drei und damit die Europa League gesichert werden. Aubameyang wird nach seiner Suspendierung wohl wieder mit von der Partie sein, auf Reus wird Kane nicht treffen, der Nationalspieler ist weiter verletzt .