Kanadier löscht Feuer mit Speedboot

Als am Flussbett des South Thompson River in Westkanada ein Feuer ausbricht, lässt ein Bootskapitän seine Fantasie spielen.

Lorrie Jane veröffentlichte das Video der Löschaktion auf Facebook. Wie sie schrieb, entdeckte sie den Rauch am Flussbett, unweit eines Wohnhauses.

Dann sah sie einen Mann in einem Rennboot, der durch schnelle Drehungen Wasserspritzer erzeugte und so versuchte, die Flammen zu löschen.

“Es war ziemlich gefährlich”, schrieb Lorrie Jane. “Wir haben uns mit unserem Boot nicht so nah heran getraut, weil das Wasser dort sehr seicht war.”

Der Fahrer habe an seinem Boot tatsächlich einen Motorschaden verursacht, schreibt die Augenzeugin weiter.

Nach einer Weile kamen dem mutigen Bootsführer dann ein Löschfahrzeug per Landweg sowie ein Helikopter zur Hilfe.

Als er erschöpft von seinem Boot stieg, applaudierten zahlreiche Passanten.