Kampl: Müssen "ein bisschen auf Monaco hoffen"

Um noch ins Achtelfinale einzuziehen, muss RB Leipzig auf einen Patzer des FC Porto hoffen. Kevin Kampl will sich jedoch voll auf die Partie gegen Besiktas Istanbul konzentrieren.