Wonder Woman oder Black Panther: Wem hat Deadpool die Pose geklaut?

Victoria Timm
Freie Autorin für Yahoo Kino

Am Sonntag veröffentlichte Wonder-Woman–Schauspielerin Gal Gadot ein Foto von Ryan Reynolds in seinem Deadpool-Kostüm. Ihr „Vorwurf“: Deadpool kopiere ihre berühmten gekreuzten Arme. Doch auch andere Superhelden zeigten sich bereits in dieser Pose.


„Kumpel, du hast meinen Look geklaut“

Damit meint die Schauspielerin die typische Wonder-Woman-Pose mit den gekreuzten Armen, die Reynolds hier offenbar in seinem Deadpool-Kostüm nachahmt. Das Beweisfoto von Gal Gadot wurde auf Instagram bereits 1,7 Mio. Mal mit einem Herzen versehen (Stand 26.03.).

Wonder Woman in ihrer typischen Pose, die offenbar auch Deadpool gut gefällt. (Bild: Wenn)

Unter Marvel-Fans löste der Post sofort eine riesige Diskussion aus. Man war sich uneinig, von welchem Superhelden die Power-Pose ursprünglich stammt. Schnell wird in den sozialen Medien auch Wolverine ins Spiel gebracht.


„Eigentlich war die Wolverine-Klaue zuerst da“

Ein anderer User wiederum ist der Meinung, dass Superhero Black Panther als erster die Arme überkreuzte.


„Eigentlich war es Black Panther, denn er hat die Pose in „Civil War“ 2016 gemacht“

Gal Gadot begnügte sich aber nicht mit einem Instagram-Post. Auf Twitter war ihr „Kumpel, du hast meinen Look geklaut“-Spruch samt Foto ebenfalls zu sehen. Und auch hier folgte eine Antwort von Reynolds.


„Nachahmung ist die aufrichtigste Form des Diebstahls“

Dieser User reagierte mit einem Bild, auf dem alle genannten Superhelden mit den Power-Armen verewigt wurden.

„Sie sind alle bei dir“

Scheint, als sei damit der Kampf um die Power-Pose eröffnet! Nichtsdestotrotz heizt das Foto noch einmal kräftig die Vorfreude der Fans auf den kommenden zweiten „Deadpool“-Teil an, der am 17. Mai in die Kinos kommen soll. Schon jetzt verspricht der Trailer einiges!

Im zweiten Teil bekommt Wade Wilson unerwartet Besuch von dem zeitreisenden Cyborg-Telepathen Nathan Summers, auch Cable genannt. Schnell wird klar, dass der nichts Gutes im Schilde führt. Fans dürfen sich demnach auch im zweiten Teil auf eine gehörige Portion Action, jede Menge Humor und ordentliche Special Effects freuen.

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!