Kalifornien: Gigantische Wolke zieht über den Strand von Santa Cruz

Kalifornien: Gigantische Wolke zieht über den Strand von Santa Cruz

Schreckmoment bei Badegästen im kalifornischen Santa Cruz: Von jetzt auf gleich zog eine gigantische Wolke über den Strand. Die Szene erinnert stark an apokalyptische Katastrophenfilme.

Die Aufnahmen von Augenzeugen zeigen eine riesige Wolke, die sich rasend schnell dem Strand von Santa Cruz nähert. Innerhalb kürzester Zeit verdunkelt sich der Himmel über der Küste. Laut der britischen "Daily Mail" berichtet ein Strandgänger, dass Schirme sowie Handtücher umherflogen, der Sand Passanten ins Gesicht flog, sich Bäume durch den starken Wind bogen und Badegäste ganz schnell den Strand verließen.

Doch so rasant und so unerwartet die gigantische Wolke erschien, so plötzlich war sie auch wieder weg. Nach nur zwei Minuten war das seltene Naturereignis schon vorbei und die Sonne kam wieder heraus. Was bleibt, sind nicht nur erschrockene Badegäste, sondern auch beeindruckende Bilder von dem kurzen Mini-Unwetter.

"Roll-Cloud", zu Deutsch: Rollwolke oder auch Böenwalze, ist der meteorologische Begriff für dieses seltene Naturspektakel. Es handelt sich hierbei um eine sogenannte Arcus-Wolke, die vor allem in Verbindung mit starken Gewittern und heftigen Böen auftritt und für einen Temperatursturz sorgt.