Kaiserslautern holt wichtigen Sieg im Abstiegskampf

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Mit 0:2 verlor der KFC Uerdingen 05 am vergangenen Samstag zu Hause gegen den 1. FC Kaiserslautern. Gegen Lautern setzte es für Uerdingen eine ungeahnte Pleite.

Philipp Hercher stellte die Weichen für den FCK auf Sieg, als er in Minute 30 mit dem 1:0 zur Stelle war. Marlon Ritter beförderte das Leder zum 2:0 der Elf von Jeff Saibene in die Maschen (34.). Letztendlich hatten die Gäste Spielentscheidendes bereits in der ersten Hälfte vollbracht, als sie die Führung mit in die Kabine nahmen – ein Vorsprung, der auch noch nach Ablauf der vollen Spielzeit Bestand hatte. (Spielplan & Ergebnisse der 3. Liga)

Alle 380 Spiele der 3. Liga live. An jedem Spieltag zusätzlich in der Konferenz. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

1. FC Kaiserslautern verlässt Abstiegsplätze

Trotz der Niederlage belegt der KFC weiterhin den neunten Tabellenplatz. Die Ausbeute der Offensive ist beim Team von Stefan Krämer verbesserungswürdig, was man an den erst 14 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Sechs Siege, vier Remis und sieben Niederlagen hat das Heimteam derzeit auf dem Konto. Der KFC Uerdingen 05 baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. (Zum Liveticker der 3. Liga)

Mit drei Punkten im Gepäck verließ der 1. FC Kaiserslautern die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den 15. Tabellenplatz ein. Drei Siege, neun Remis und fünf Niederlagen hat Lautern momentan auf dem Konto. In den letzten fünf Partien ließ der FCK zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich fünf. (Tabelle der 3. Liga)

Das nächste Spiel von Uerdingen findet am 09.01.2021 beim 1. FC Magdeburg statt, der 1. FC Kaiserslautern empfängt am selben Tag den FC Viktoria Köln.