Könnte die Coupang-Aktie dich zum Millionär machen?

·Lesedauer: 3 Min.

Die Coupang-Aktie (WKN: A2QQZ2) ist womöglich eine interessante Chance für Foolishe Investoren, um von einem klaren Wachstumsmarkt zu profitieren: nämlich dem E-Commerce. Der Markt in Südkorea ist überaus interessant. Wobei das Geschäftsmodell durchaus wachstumsstark sein könnte.

Aber könnte die Coupang-Aktie dich womöglich zum Millionär machen? Das ist eine interessante Frage. Grundsätzlich könnten eine Menge Dinge dagegensprechen. Aber auch viele dafür, dass sich dahinter trotzdem eine spannende, wachstumsstarke Megatrend-Aktie versteckt. Das wollen wir im Folgenden etwas ausarbeiten.

Coupang-Aktie: Kein schneller Reichmacher

Um eines vorwegzunehmen: Die Coupang-Aktie ist womöglich kein schneller Reich- oder Millionärsmacher mehr. Alleine die fundamentale Bewertungslage und die operative Situation sind alles andere als klein. Häufig ist das frühe Erkennen eines starken Unternehmens in einem Megatrendmarkt der Mix, der über viele Jahre und Jahrzehnte aus dem Stegreif und kleineren Investitionen zu einem Millionärsmacher reift.

Die Coupang-Aktie kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 70,1 Mrd. US-Dollar und ist damit bereits eine Blue-Chip-Aktie. Versteh mich nicht falsch, das heißt nicht, dass die Aktie nicht interessant ist. Um mit einem Einsatz von selbst 10.000 Euro zum Millionär zu werden, müsste sich die Aktie noch ver-100-fachen. Oder eine Marktkapitalisierung von 7 Billionen US-Dollar erreichen. Unmöglich ist natürlich nix. Aber ich würde zum jetzigen Zeitpunkt nicht darauf bauen.

Auch operativ ist das Volumen des E-Commerce-Akteurs alles andere als gering. Mit einem Quartalsumsatz von zuletzt über 4,2 Mrd. US-Dollar ist der Konzern in Südkorea bereits eine Größe. Das könnte ebenfalls dagegensprechen, dass die Aktie eine kleine dynamische Millionärsmacherchance ist. So viel zu dem, was dagegenspricht.

Versteh mich nicht falsch …

Dass die Coupang-Aktie dich nicht zu einem Millionär machen kann (vermutlich!), heißt jedoch nicht, dass die Aktie nicht attraktiv ist. Alleine das Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 4,2 ist für mich eine vergleichsweise günstige Bewertung für einen potenziell führenden E-Commerce-Akteur in Südkorea. Das könnte die Ausgangslage für solide Renditen über lange Zeiträume hinweg sein.

Der Ansatz der Coupang-Aktie ist ebenfalls überaus attraktiv. Das Management arbeitet nämlich daran, ein starkes Netzwerk aufzubauen, was die Logistik umfasst. In urbanen Regionen kann der Onlinehändler binnen weniger Stunden ausliefern. Diese Qualität bietet wiederum die Möglichkeit, im Quick-Commerce eine Größe zu sein. Das bedeutet, dass nicht nur der reine E-Commerce das operative Fundament sein dürfte. Nein, sondern auch Dinge des Alltags spielen eine Rolle, die ein überproportionales Marktvolumen ermöglichen könnten.

Alleine diese Faktoren sprechen dafür, dass Coupang überproportional wachsen kann. Es geht natürlich darum, das Momentum auszubauen, sich von der Konkurrenz abzugrenzen und zugleich das Geschäft zu skalieren und profitabel werden zu lassen. Eine attraktive Chance ist daher vorhanden.

Die Coupang-Aktie könnte dich daher möglicherweise nicht zum Millionär machen. Wobei das natürlich auch vom eigenen Einsatz abhängig ist. Das Chance-Risiko-Verhältnis ist jedoch womöglich durchaus attraktiv für marktschlagende Renditen über lange Zeiträume hinweg.

Der Artikel Könnte die Coupang-Aktie dich zum Millionär machen? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Coupang. The Motley Fool empfiehlt Coupang.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.