Königin Letizia: Dieses Fashion-Faible hat sie an ihre Töchter weitergegeben

·Lesedauer: 3 Min.

Die Royal-Looks des Tages im GALA-Ticker: Königin Letizia: Das Trio setzt auf diese stylischen Sommerschuhe +++ Lady Eliza Spencer: Eleganter Look im Urlaub mit ihrem Liebsten +++ Camille Gottlieb zeigt, was sie drunter trägt.

Königin Letizia, Infantin Sofia, Prinzessin Leonor
Königin Letizia, Infantin Sofia, Prinzessin Leonor
© Carlos Alvarez

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker:

05. August 2021

Königin Letizia: Ihr Faible für Espadrilles hat auf ihre Töchter abgefärbt

Wenn es um das Thema Schuhe geht, holen wir uns gerne Inspiration bei Königin Letizia, 48. Das spanische Oberhaupt verzaubert meist mit schwindelerregend hohen Stilettos, setzt – wenn es etwas legerer sein soll – aber gerne auf Espadrilles. Kein Wunder: Die sommerliche Bastsohle lässt sich besonders gut zu Kleidern und Röcken kombinieren. Eine Styling-Weisheit, sie sie auch an ihre Töchter Prinzessin Leonor, 15, und Infantin Sofia, 14, weitergegeben hat. Während Letizia selbst beim Besuch im Naturpark Serra de Tramuntana auf Mallorca auf flache Espadrilles des Labels Sabellar setzt, tragen ihre Töchter eine Keil-Variante des Labels Macarena Shoes.

Königin Letizia, Infantin Sofia, Prinzessin Leonor
Königin Letizia, Infantin Sofia, Prinzessin Leonor
© Carlos Alvarez

04. August 2021

Auch im Rom-Urlaub liebt es Lady Eliza Spencer elegant

Während ihre Schwester Lady Kitty Spencer, 30, nach ihrer großen Hochzeitssause in Italien die Flitterwochen mit ihrem frisch gebackenen Ehemann genießt, hat es Lady Eliza Spencer, 29, mit ein paar Freunden in die Hauptstadt Rom verschlagen.

Am Kolosseum posieren die Nichte von Prinzessin Diana und ihr Kumpel Samuel Aitken für ein gemeinsames Foto und beweisen darauf, dass sie auch im Urlaub gerne zu stilvollen Outfits greifen. Während Eliza auf ein weißes Baumwollkleid mit gesmokter Taille und tiefem V-Ausschnitt setzt, trägt Samuel ein eng geschnittenes Jeanshemd.

03. August 2021

Camille Gottlieb: Auf Instagram lässt sie tief blicken

Camille Gottlieb ist die jüngste Tochter von Prinzessin Stéphanie von Monaco. Da ihre Eltern nicht verheiratet waren, wird die 23-Jährige in der Thronfolge nicht berücksichtigt – was auch einige Vorteile mit sich bringt. Die Halbschwester von Pauline und Louis Ducruet kann sich frei entfalten und auf Instagram private Einblicke aus ihrem Leben teilen. Erst kürzlich veröffentlicht die Monegassin Fotos ihrer Tätowierungen sowie Urlaubsbilder, die sie vor einer Jacht oder einem Helicopter zeigen. Echte Hingucker sind vor allem auch Camilles Outfit-Postings: Ob leger oder elegant, die Enkelin von Grace Kelly weiß, wie sie ihre 77.000 Follower inspiriert. Auf ihrem jüngsten Instagramfoto zeigt sich Camille in einem weißen Hemd mit Blumen-Print. Der tiefe Ausschnitt der Bluse, sowie die leicht vornüber gewählte Pose geben den Blick auf ihren weißen Spitzen-BH frei – stylisch und mutig zugleich. Die von ihr gewählte Unterschrift "Engel mit einer kleinen Attitüde" könnte das Bild wohl nicht besser beschreiben.

02. August 2021

Prinzessin Beatrice: Im Pünktchenkleid ist sie der Hingucker

Polka Dots scheinen es Prinzessin Beatrice angetan zu haben. Nachdem sie bereits in Wimbldeon vor wenigen Wochen auf den Print setzte, greift sie nun auch für das “Phenomenal Woman: The Secret of my Success”-Event zu einem Kleid mit Pünktchenmuster. Das Dress von Maje kommt in einem halbtransparenten Stoff daher, besticht mit einem schmalen Taillengürtel und eleganten Plisséefalten – und verpackt den Babybauch der Queen-Enkelin damit auf besonders stylische Art und Weise.

Auf Accessoires verzichtet die 32-Jährige bei diesem Look und auch in Sachen Make-up und Haare hält es Beatrice dezent – genau die richtige Entscheidung!

Royal-Looks aus der letzten Woche finden Sie hier.

Verwendete Quellen: Instagram.com, twitter.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.