Köln schnappt sich RB-Talent

Köln schnappt sich RB-Talent
Köln schnappt sich RB-Talent

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat Mittelfeldspieler Eric Martel unter Vertrag genommen.

Der 20-Jährige kommt von DFB-Pokalsieger RB Leipzig und unterschrieb einen Vierjahresvertrag. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Der U21-Nationalspieler, zuletzt ausgeliehen an Austria Wien, kam in der vergangenen Saison 30-mal für den österreichischen Erstligisten zum Einsatz (zwei Tore, zwei Assists).

"Mit dem Wechsel in unser Team geht Eric nun den nächsten großen Schritt in seiner Entwicklung. Wir sind überzeugt, dass er auch diesen Schritt erfolgreich meistern wird", sagte FC-Geschäftsführer Christian Keller über den defensiven Mittelfeldspieler, der auch als Innenverteidiger eingesetzt werden kann.

Der FC sei ein „cooler Klub“, in den er gut „reinpasse“, sagte Martel: „Mir ist bewusst, dass der Sprung in die Bundesliga größer ist. Aber ich traue mir zu, ihn zu meistern.“

Er ist bereits der achte Neuzugang bei den Geißböcken. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.