Werbung

Justin Long und Kate Bosworth: Heimliche Hochzeit?

Justin Long und Kate Bosworth credit:Bang Showbiz
Justin Long und Kate Bosworth credit:Bang Showbiz

Justin Long und Kate Bosworth scheinen sich heimlich das Ja-Wort gegeben zu haben.

Das glückliche Paar hatte seine Verlobung im letzten Monat verkündet, nachdem es im Januar 2022 Gerüchte ihrer Romanze anheizte.

Und jetzt hat der 44-jährige Schauspieler offenbar ihre Hochzeit bestätigt. In der aktuellen Folge seines 'Life is Short'-Podcasts erinnerte sich der Darsteller an seine Zeit in Bulgarien, als er an dem Film 'Barbarian' gearbeitet hatte, und verriet: "Ich bin dort gewesen, als ich mich echt in meine jetzige Frau verliebte. Sie ist zu Besuch gekommen und ich hatte nie ein gutes Gefühl mit … solchen festen Besuchen. Ich mag es, die Beziehung davon zu trennen … Aber ja, ich habe es genossen, sie dort haben zu können, und wir hatten einfach die magischste Zeit … Das hat mir geholfen, sie dort zu haben. Sie half mir mit den Szenen. Es war das Beste." Das Paar trat auch gemeinsam in 'House of Darkness' von 2022 auf. Unterdessen schien Kate am Anfang dieser Woche in einem aktuellen Amazon Live-Video mit ihrem Partner neben ihrem Verlobungsring zudem einen Ehering zu tragen. Im vergangenen Monat hatte Justin die schönen Neuigkeiten über die Verlobung der Stars verkündet und präsentierte auch den riesigen Verlobungsring seiner Verlobten, als er die frohe Botschaft bestätigte. Damals schrieb er auf seinem Account auf Instagram: "Sie hat JA gesagt … ich bin zu Gast bei @lifeisshortpodcast! Und zu anderen, etwas lebensverändernderen Fragen."