Justin und Hailey Bieber: Sie haben einen neuen Welpen

Justin und Hailey Bieber credit:Bang Showbiz
Justin und Hailey Bieber credit:Bang Showbiz

Justin und Hailey Bieber sollen einen neuen Welpen bei sich willkommen geheißen haben.

Das verliebte Paar, das bereits im Jahr 2018 Hündchen Oscar in ihrer Familie aufnahm, enthüllte in dieser Woche mit einer Reihe von Social-Media-Fotos, dass sie einen neuen Vierbeiner bei sich aufgenommen haben.

In einem Posting zum Thema Halloween teilte der 28-jährige Justin ein paar Bilder von sich selbst, auf denen er als das Krümelmonster aus der 'Sesamstraße' und seine Ehefrau Hailey als Vampir verkleidet sind, während sie ihre Hunde auf den Armen hielten. Und auch das 25-jährige Model teilte einige Fotos von ihrem neuen Hündchen Piggy Lou auf ihrem eigenen Instagram-Account. Zu einem Schnappschuss verkündete die Prominente: „Das ist Oscars neue kleine Schwester Piggy Lou Bieber.“ Die Neuigkeiten über das neue Familienmitglied der Biebers kommt wenige Wochen, nachdem das Paar seinen vierjährigen Hochzeitstag feierte, nachdem es sich im September des Jahres 2018 heimlich das Ja-Wort gegeben hatte. Zu diesem Anlass schrieb Justin: „Alles Gute zum Jubiläum an meine beste Freundin und an meine Ehefrau @haileybieber… danke dafür, dass du mich in jeder Hinsicht zu einem besseren Menschen gemacht hast.“ Und auch Hailey fügte dem ihren eigenen Beitrag hinzu und schrieb: „4 Ehejahre mit dir. Du bist der schönste Mensch, den ich kenne… die Liebe meines Lebens.“ Unterdessen hatte Hailey im Laufe des Sommers darüber gesprochen, dass sie und Justin sich sehr darum „kümmern“ würden, dass ihre Ehe gut funktioniert.