Justin Bieber und Selena Gomez: Der erste öffentliche Kuss!

redaktion@spot-on-news.de (hom/spot)
Fegt dieser Kuss alle Zweifel beiseite? Selena Gomez hat Justin Bieber in aller Öffentlichkeit einen dicken Schmatzer aufgedrückt. Dem Liebes-Comeback des Jahres scheint somit nichts mehr im Wege zu stehen.

Darauf haben die Fans lange gewartet! Justin Bieber (23, "Sorry") und Selena Gomez (25, "Wolves") haben sich in der Öffentlichkeit geküsst. Das US-Klatschportal "TMZ" hat ein Bild veröffentlicht, das die beiden Popstars bei Justins wöchentlichem Eishockeyspiel zeigt. Selena Gomez lehnt sich dabei über die Bande, legt ihre Arme um Biebers Hals und drückt ihm einen dicken Schmatzer auf die Lippen. Dazu titelt die Seite "Hot Kisses On Ice", also heiße Küsse auf dem Eis.

Gerüchte über ein Liebes-Comeback gibt es schon seit einigen Wochen. Doch dieser öffentliche Kuss dürfte nun das Liebes-Comeback des Jahres besiegeln. Selena war laut "TMZ" bereits vor ein paar Wochen bei einem Eishockeyspiel von Justin. Damals gab es allerdings noch keine öffentlichen Zuneigungsbekundungen. Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis die beiden ihre wieder entflammte Liebe füreinander offiziell machen.

Justin Bieber und Selena Gomez waren bereits von 2010 bis 2012 ein Paar. Nach der Trennung hatten beide zwischenzeitlich andere Partner. Doch seitdem bekannt wurde, dass sich Gomez im Sommer einer Nierentransplantation unterziehen musste, hat Bieber wieder die Nähe zu seiner Ex gesucht. In der Folge haben sie sich Schritt für Schritt wieder angenähert.

Foto(s): KGC-11/starmaxinc.com/ImageCollect/ImageCollect