Jungfraubahn Holding AG: Veränderung im Verwaltungsrat der Jungfraubahn-Gruppe

Jungfraubahn Holding AG / Schlagwort(e): Personalie

25.11.2017 / 21:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Medienmitteilung der Jungfraubahn Holding AG Samstag, 25. November 2017
 

Veränderung im Verwaltungsrat der Jungfraubahn-Gruppe

An der Generalversammlung der Jungfraubahn Holding AG vom 14. Mai 2018 gibt es eine Veränderung im Verwaltungsrat. Der bisherige Verwaltungsrat Bruno Hofweber steht nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung.

Der Verwaltungsrat der Jungfraubahn Holding AG wurde an der Sitzung von Freitag, 24. November 2017, von Bruno Hofweber darüber informiert, dass er an der Generalversammlung vom 14. Mai 2018 nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen wird. Mit einer möglichen Nachfolge wird sich der Verwaltungsrat im Rahmen der Vorbereitung der Generalversammlung befassen und informieren, sobald er einen entsprechenden Beschluss gefasst hat.

Bruno Hofweber wurde von der Generalversammlung im Jahr 2009 in den Verwaltungsrat der Jungfraubahn Holding AG gewählt. Als langjähriges Mitglied des Verwaltungsrates wird Bruno Hofweber an der Generalversammlung der Jungfraubahn Holding AG vom 14. Mai 2018 verabschiedet. Das Unternehmen dankt ihm für sein grosses Engagement.

Bei Fragen:

Patrizia Bickel, Leiterin Corporate Communications

+41 (0)79 222 53 10


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Jungfraubahn Holding AG
Harderstrasse 14
3800 Interlaken
Schweiz
Telefon: +41 33 828 71 11
Fax: +41 33 828 72 64
E-Mail: info@jungfrau.ch
Internet: www.jungfrau.ch
ISIN: CH0017875789
Valorennummer: A0CACJ
Börsen: Freiverkehr in Stuttgart; SIX Swiss Exchange


 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service


show this