1 / 20

Die beliebtesten Kleidermarken

Die beliebtesten Kleidermarken
Nr. 1: Nike
23 Prozent der Teenager
(Canadian Press)

Wo Jugendliche 2017 ihr Geld ausgeben und was sie kaufen

2017 machen sich Jugendliche etwas mehr Gedanken über ihr Aussehen und weniger über Videospiele.

Laut der neuesten halbjährigen „Taking Stock With Teens“-Umfrage der Vermögensverwaltung Piper Jaffray sanken die Gesamtausgaben der Jugendlichen im Verlauf des Jahres um 4,4 Prozent. Die Ergebnisse – ermittelt auf Basis der Informationen von 6.100 amerikanischen Studenten mit einem Durchschnittsalter von 16 Jahren – zeigen ihr aktuelles Kaufverhalten sowie Modetrends. Wie sich herausstellt, erledigt die Altersgruppe, wie jeder andere auch, die meisten Einkäufe via Amazon.

Klicken Sie durch die Bildergalerie, um zu sehen, wer in und wer out ist und erfahren Sie, welcher Prozentsatz der Teenager diese Marken kaufen. Spoiler-Alarm: Sie lieben Louis Vuitton.