Judith Rakers, Tim Mälzer, Gzuz: Corona-Looks: So maskieren sich Hamburgs Promis

Ob klassische OP-Maske, Stoffmaske oder Schal: Seit vergangenem Montag ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel Pflicht. Auch Hamburgs Prominente halten sich an die Masken-Regeln – und fallen mit ihren Looks zum Teil so richtig ins Auge!

Erst vor wenigen Tagen hatte das 90er-Popsternchen „Blümchen“ Geburtstag. Eine ausgelassene Feierei des 40. Jahrestages war wegen Corona nicht möglich. Dafür ist ihre Schutzmaske umso festlicher: Mit einer goldig-glänzenden Maske schützt sich Jasmin Wagner, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, vor den Corona-Viren. „Braver Bürger bereit“, schreibt sie zu ihrem Instagram-Beitrag und schmückt zusätzlich ihre Augen mit einer Einhorn-Maske. Eine gewagte Kombination.

Bei Profi-Boxerin Susi Kentikian (32) ist das Masken-Design etwas schlichter. In einem Instagram-Beitrag posiert sich vor einem schwarzen Auto. Dabei sind sowohl ihre Klamotten als auch die Maske farblich passend. Nur ein weißes Chanel-Symbol auf der Schutzmaske sticht etwas heraus. Eine durchaus modische...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo