Jubiläum: McDonald’s verschenkt Big Mac-Ring im Wert von 10.000 Euro

Ihre große Liebe zum Big Mac können Amerikaner nun auf Twitter beweisen – und ein exklusives Schmuckstück gewinnen. (Bild: Getty Images)

Sie sticken ihren Lieblings-Burger auf ein Stück Stoff, machen ihm Heiratsanträge oder widmen ihm ganze Gedichte: In den USA werden McDonald’s-Fan kreativ, um ein einmaliges Schmuckstück zu ergattern.

Der Big Mac feiert in den USA seinen 50. Geburtstag. Um den Lieblings-Burger von Millionen Fast-Food-Fans angemessen zu ehren, ließ sich McDonald’s etwas ganz Besonderes einfallen: Schmuckdesignerin Nadine Ghosn – die für ihre außergewöhnlichen und oftmals witzigen Entwürfe bekannt ist – hat den Big Mac in den „Bling Mac“ verwandelt.

Der 18-Karat-GoldRing besteht aus sieben Schichten, die jeweils aus Diamanten und Edelsteinen gefertigt wurden und die Zutaten des Big Macs darstellen. Orangefarbene Saphire stehen zum Beispiel für die spezielle Burger-Sauce.


Umgerechnet ist das vielleicht leckerste Schmuckstück der Geschichte rund 10.000 Euro oder 2.500 echte Big Macs wert. Um an das begehrte Stück zu kommen, können Fans in den USA unter dem Hashtag #BlingMacContest eine ganz besondere Liebeserklärung an den Burger posten.


Den Gewinner zu küren, dürfte für McDonald’s bei diesen kreativen Ideen äußerst schwerfallen.

Im Video: McDonald’s lässt die Würstchen tanzen