Journalist Can Dündar zu 27 Jahren Haft verurteilt

Der im deutschen Exil lebende türkische Journalist Can Dündar ist von einem Istanbuler Gericht zu gut 27 Jahren Haft verurteilt worden. Der frühere Chefredakteur der oppositionellen Zeitung "Cumhuriyet" wurde in Abwesenheit wegen Unterstützung einer Terror-Gruppe und Spionage verurteilt.