Jose Mourinho über Wechsel-Gerücht: "Das ist Müll!"

Dass es mit der englischen Presse nicht immer einfach ist, weiß Mourinho schon aus seiner Chelsea-Zeit. Jetzt reagierte er höchst verärgert.

Englische Medien hatten zuletzt berichtet, Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho habe die große Lust an seinem Job im Old Trafford verloren und sei deshalb auf der Suche nach einer neuen Herausforderung für die neue Saison.

Auf einer Pressekonferenz am Donnerstag reagierte der Portugiese sehr verärgert auf die Spekulationen: "Das ist Müll!", stellte er klar.

Jose Mourinho denkt über Vertragsverlängerung nach

"Die Berichte haben mich getroffen, weil es nichts Schlimmeres gibt, als meine Professionalität und meine Hingabe für diesen Klub in Frage zu stellen", ergänzte Mourinho, der seit anderthalb Jahren für die Red Devils verantwortlich ist. Sein Vertrag läuft noch bis 2019. "Den möchte ich auf jeden Fall erfüllen", machte Mourinho klar und schloss auch eine Verlängerung der Zusammenarbeit nicht aus: "Das hängt vom Klub ab", meinte er.

Aktuell liegt Manchester United in der Premier League hinter dem souveränen Tabellenführer Manchester City auf dem zweiten Rang. Der Rückstand auf die Citizens beträgt allerdings schon 15 Punkte.