Johnson-Nachfolge: Neuer britischer Premierminister bis 5. September

Die Amtszeit des britischen Premierministers Boris Johnson endet am 6. September nach einem vom Führungsgremium der Konservativen Partei vereinbarten Zeitplan. Wer als Nachfolger das Rennen gewonnen hat, wird am Tag zuvor, dem 5., bekanntgegeben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.