John Boyega kündigt Arbeit an 'Attack the Block'-Sequel an

John Boyega credit:Bang Showbiz
John Boyega credit:Bang Showbiz

John Boyega hat verraten, dass derzeit an einer Fortsetzung von 'Attack the Block' "getüftelt" wird.

Der 30-jährige Schauspieler wird seine Rolle als Moses in der Fortsetzung der Sci-Fi-Komödie erneut aufnehmen und enthüllte, dass er mit Regisseur Joe Cornish Ideen entwickelt hat, wobei den Fans gesagt wurde, sie sollten "bald mit Neuigkeiten rechnen".

In einem Gespräch mit 'Deadline' bei der Premiere des Horrorfilms 'Nope' am Montag (18. Juli) erzählte John: "Wir sind im Labor. Wir kochen, wir tüfteln. Ich habe mich buchstäblich vor ein paar Wochen mit Joe Cornish zusammengesetzt. Erwarten Sie also bald Neuigkeiten. Wir sind noch in der Entwicklungsphase, aber wir kochen etwas wirklich Süßes. Wir werden bald etwas haben." Die Nachricht von einer 'Attack the Block'-Fortsetzung wurde im letzten Jahr bekanntgegeben, als Boyega bestätigte, dass er zu der Rolle zurückkehren würde, in der er 2011 sein Filmdebüt gegeben hatte. Der 'Star Wars'-Schauspieler fügte hinzu: "Es ist ein Jahrzehnt her, seit 'Attack the Block' veröffentlicht wurde und seitdem hat sich so viel verändert. Ich freue mich darauf, diese erhabene Geschichte auf die Straßen Londons zurückkehren zu sehen. Moses ist nach wie vor einer meiner Lieblingscharaktere und es ist eine große Ehre, ihn wieder zurückzubringen."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.