Joel Edgerton und Sigourney Weaver für neuen Krimi gecastet

·Lesedauer: 1 Min.
Joel Edgerton und Sigourney Weaver übernehmen die Hauptrollen in "Master Gardener". (Bild: DFree/Shutterstock.com / Kathy Hutchins/Shutterstock.com)
Joel Edgerton und Sigourney Weaver übernehmen die Hauptrollen in "Master Gardener". (Bild: DFree/Shutterstock.com / Kathy Hutchins/Shutterstock.com)

Das neue Filmprojekt von Regisseur und Drehbuchautor Paul Schrader (75) hat seinen Hauptdarsteller und seine Hauptdarstellerin gefunden. Wie "Deadline" nun berichtet, wurden Joel Edgerton (47, "Warrior", "The Gift") und Sigourney Weaver (71, "Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt", "Avatar") für den Thriller "Master Gardener" gecastet.

Edgerton soll in dem Krimi einen Gärtnermeister spielen, der sich seiner dunklen Vergangenheit stellen muss. Weaver schlüpft derweil in die Rolle seiner wohlhabenden Arbeitgeberin. Edgertons Figur soll Weavers eigensinnige Großnichte als Lehrling aufnehmen.

Frauen machten die Geschichte "komplexer und einzigartiger"

"Zu Beginn handelte meine Idee von männlichen Hauptfiguren. Aber dann kamen diese zwei Frauen ins Spiel und es wurde komplexer und einzigartiger", sagte Schrader dem US-Magazin. "Paul Schrader ist in Topform", fügte die zuständige Filmproduzentin Gabrielle Stewart hinzu.

Schraders aktueller Krimi, "The Card Counter", feiert Donnerstag (2. September) bei den Filmfestspielen von Venedig Premiere. Oscar Isaac (42), Tiffany Haddish (41), und Willem Dafoe (66) übernehmen darin die Hauptrollen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.