Jochen Schropp: Zeigt er bald seinen Verlobten?

·Lesedauer: 1 Min.
Jochen Schropp credit:Bang Showbiz
Jochen Schropp credit:Bang Showbiz

Jochen Schropp hat über seinen Verlobten geplaudert.

Der Moderator feierte vor drei Jahren sein Coming-Out mit einem offenen Brief im ‘Stern‘. Mit seinem Privatleben geht er seitdem aber trotzdem nicht hausieren. Doch wird er sich bald umentscheiden, und seinen Liebsten bei offiziellen Events zeigen? Wenn es nach ihm ginge, wäre das schon längst passiert, so Jochen im Interview mit ‘Promiflash‘: „Das entscheide nicht ich, das entscheidet mein Verlobter und bisher möchte er das tatsächlich noch nicht. Ich hätte ihn tatsächlich heute Abend mitgenommen.“

Ganz abwegig scheint die Idee aber wohl nicht zu sein. „Vielleicht nach der Hochzeit, mal gucken. Die Einladungen sind im Druck, wir warten täglich darauf, dass sie kommen“, sagte der Moderator weiter. Der Heiratsantrag erfolgte allerdings nicht mit einer großen, durchgeplanten Geste. Stattdessen beschlossen Jochen und sein Liebster bei einem Dinner mit Freunden, dass sie den Rest ihres Lebens miteinander verbringen wollen. Er erzählte: „Wir hatten an einem Abend ein befreundetes Pärchen zu Gast – zwei Lesben. Dann ging es um Liebe und was wir aneinander haben. Dann haben wir uns noch mal gesagt, dass wir so glücklich sind, dass wir einander haben, und dann hat einer von uns gesagt: ‚Ja, dann sollten wir eigentlich auch heiraten.’“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.