Jenny Elvers auf der Wiesn: Ohne Dirndl, trotzdem sexy

redaktion@spot-on-news.de (hub/spot)
Jenny Elvers erschien auf dem Oktoberfest in Lederhosen - allerdings in der sehr kurzen Variante. Den Fans scheint es zu gefallen.

Jenny Elvers (45) feierte auf dem Münchner Oktoberfest - allerdings nicht im Dirndl. Die Schauspielerin präsentierte sich auf der Wiesn in einer knappen roten Lederhose. Passend dazu trug sie eine rot-weiß-karierte Trachtenbluse und Stilettos. Die Bluse war weit geöffnet und sorgte so für einen sexy-Auftritt der 45-Jährigen. Ihre blonde Mähne ließ sie offen über die Schultern fallen, ins Haar hatte sich Elvers zudem einen mit weißen Blüten verzierten Reif gesteckt. Dunkles Augen-Make-up und roter Nagellack rundeten den Festzelt-Look ab.

Auch auf Instagram postete Elvers ein Bild von ihrem Abend auf dem Oktoberfest. Auf den Kommentar eines Fans - "ich würde dich sooo gerne mal wieder im Dirndl sehen" - erklärte sie: "Ich hatte Lust auf Lederhosen". Ansonsten war man sich auf Instagram bisher einig, dass Elvers mit diesem Outfit eine gute Wahl getroffen hat.

Zuletzt wurde die 45-Jährige von ihren Fans nicht immer so gefeiert. Gerade auf Instagram gab es häufiger besorgte oder böse Kommentare, nachdem Elvers sich freizügig oder im Bikini gezeigt hatte. Viele User waren der Meinung, die Schauspielerin sei viel zu dünn...

Foto(s): imago/Future Image