Jennifer Lopez: Sie trug ein ganz besonderes Kleid zum Ja-Wort

Jennifer Lopez credit:Bang Showbiz
Jennifer Lopez credit:Bang Showbiz

Jennifer Lopez trug zu ihrer Hochzeit mit Ben Affleck "ein Kleid aus einem alten Film".

Jennifer Lopez hat am Samstag (16. Juli) ihre große Liebe Ben Affleck geheiratet - das gab die Sängerin selbst in einem Rundschreiben bekannt. Demnach hätten sie sich in einer kleinen Hochzeitskapelle kurz nach Mitternacht das Ja-Wort gegeben.

Ihren Fans hat die 52-Jährige nun einen Einblick in ihren "bestmöglichen" Tag gegeben. Jennifer - die sich 2002 zum ersten Mal mit Ben verlobte, bevor sie sich 2004 trennten und ihre Romanze im letzten Jahr wieder aufleben ließen - teilte in ihrem On the JLo-Newsletter Details zur Hochzeit, darunter auch einige Bilder und Videos von ihren Kleidern, denn: Lopez hatte gleich zwei Kleider parat und zog sich zwischenzeitlich um.

In einem emotionalen Clip, der ihr klassisches Kleid mit Bootsausschnitt zeigt, sagte sie: "Ich habe dieses Kleid seit so vielen Jahren, und ich habe es aufbewahrt und jetzt trage ich es an meinem Hochzeitstag.” Zudem hat sie verraten, dass sie in einem "Kleid aus einem alten Film" geheiratet hat. In der Little White Wedding Chapel zog Jennifer dann ein schulterfreies Spitzenkleid von Zuhair Murad an. Ein weißes, schmal geschnittenes Kleid mit Spitze und Herzausschnitt. Ihr Haar trug die Sängerin offen, lediglich ihr Deckhaar hat sie zurückgebunden.

Jennifer, die mit ihrem Ex-Mann Marc Anthony die 14-jährigen Zwillinge Max und Emme hat, schrieb weiter: ”Wir haben es getan. Liebe ist schön. Liebe ist freundlich. Und es stellt sich heraus, dass Liebe geduldig ist. Zwanzig Jahre Geduld.” Ihren Beitrag unterschrieb Jennifer übrigens mit: "Jennifer Lynn Affleck".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.