Jasmin Herren dreht auf: Was jetzt das Wichtigste in ihrem Leben ist

Lange Zeit gab es im Leben von Jasmin Herren (44) nur Hiobsbotschaften. Ihr Mann Willi Herren (†45) starb vor zwei Jahren, anschließend wurde die Entertainerin und Reality-Darstellerin von Hatern ins Visier genommen. Zudem plagten die Witwe akute Geldsorgen.

Eine neue Single

Doch seit einigen Wochen scheint bei Jasmin wieder die Sonne. So verkündete sie gegenüber 'Bild' vor wenigen Tagen, dass sie wieder datet. Er sei wie sie in der Musikbranche tätig und "mag mich am liebsten ungeschminkt." Alles passe gut. “Er muss mein Leben in der Öffentlichkeit akzeptieren, denn meine neue Musik geht aktuell vor. Aktuell möchte ich noch nicht, dass er mit mir in die Öffentlichkeit tritt, weil wir noch nicht in einer festen Beziehung sind." Tatsächlich wird es auch in Sachen Musik konkreter bei der Sängerin, wie sie jetzt verriet. Am Freitag (5. Mai) erscheint ihr neue Single 'Wir trinken wieder'.

Jasmin Herren singt wieder

"Das ist mein erster eigener Titel seit 2018", schwärmte Jasmin Herren stolz. "Der Song hat modernen Schlager-Charakter, ich will meinem Namen alle Ehre machen. Das ist Mallorca-Style!" Dabei geht es ihr auch darum, die Vergangenheit zu verarbeiten: "Ich hätte in meinem ganzen Leben nicht gedacht, dass ich diese Energie noch mal aufbringe. Jetzt habe ich das Gefühl, Menschen um mich herum zu haben, die mich ernst nehmen und mein Potenzial erkennen. Das heilt so manche offene Wunde." Doch natürlich haben ihre musikalischen Bemühungen auch eine finanzielle Komponente, denn sie möchte wieder am Ballermann singen. "Musik ist gerade das Wichtigste in meinem Leben. Ich bekomme nicht genug davon", so Jasmin Herren.

Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress | gbrci/Geisler-Fotopress