Janosch film & medien AG: Bekanntgabe vorläufiger Geschäftszahlen 2020 / Prognose 2021

·Lesedauer: 1 Min.

Janosch film & medien AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis
Janosch film & medien AG: Bekanntgabe vorläufiger Geschäftszahlen 2020 / Prognose 2021

29.04.2021 / 17:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Janosch film & medien AG geht nach bisherigem Stand für das Geschäftsjahr 2020 von einem Umsatz von TEUR 655 (Vj. TEUR 779) und einem positiven Jahresergebnis von TEUR 320 (Vj. TEUR 395) aus. Der Rückgang bei Umsatz und Ergebnis liegt neben den Einflüssen der Corona Pandemie im Wesentlichen an schwächeren Merchandisingerlösen.

Endgültige Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 werden bis Anfang Juni 2021 veröffentlicht.

Für das aktuelle Geschäftsjahr erwarten wir auf Grund des weiterhin sehr schwierigen Marktumfeldes nochmals schwächere Umsätze und ein ausgeglichenes bis leicht positives Jahresergebnis.


Kontakt:
Hans Häge
Janosch film & medien AG
Oranienburger STr. 27
10117 Berlin
Tel. 030 28093243
h.haege@janosch-medien.de

29.04.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Janosch film & medien AG

Oranienburger Str. 27

10117 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 (0)30 / 28093243

Fax:

+49 (0)30 / 28093244

E-Mail:

info@janosch-medien.de

Internet:

www.janosch-medien.de

ISIN:

DE000A0XFNB0

WKN:

A0XFNB

Börsen:

Freiverkehr in Berlin

EQS News ID:

1190766


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this