Janin Ullmann: Bereit für einen Mann

Janin Ullmann credit:Bang Showbiz
Janin Ullmann credit:Bang Showbiz

Janin Ullmann hat Lust sich zu verlieben.

Die TV-Moderatorin ist seit 2018 Single. Zuvor war sie stolze zehn Jahre lang mit dem bekannten Schauspieler Kostja Ullman liiert, zwei Jahre lang waren die beiden Stars sogar ein Ehepaar. Das Ende der langjährigen Beziehung musste die 40-Jährige natürlich erst einmal sacken lassen — kein Wunder, dass sie nicht sofort bereit für eine neue Liebe war. Doch so langsam scheint Janin sich wieder öffnen zu wollen, wie sie jetzt im Interview mit ‚Bild‘ erzählte. Dabei verriet sie außerdem, dass vor allen Dingen ihre Teilnahme an der Tanzsendung ‚Let’s Dance‘ ihr geholfen habe, ihr gebrochenes Herz zu heilen. „Das Tanzen war mein persönlicher Jakobsweg, dadurch habe ich ganz viel Seelen-Ballast abgeworfen“, erklärte sie den Reportern im Gespräch. Heute Abend (20. Mai) wird die Blondine im Finale der RTL-Sendung zu sehen sein.

Sich beim Tanzen fallen zu lassen habe ihr geholfen, sich zu entspannen und das Leben so zu nehmen, wie es kommt. Janin gibt weiter preis: „Ich bin zum ersten Mal im Leben ganz nah bei mir und wieder offen für Neues – auch für die Liebe.“ Dass das Tanzen ihre neue Leidenschaft ist verwundert ihren ‚Let’s Dance‘-Partner Zsolt Sándor Cseke keinesfalls. Über Janins Talent auf dem Parkett sagt er: „Sie hat Emotionen und kann die Emotionen transportieren.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.