Jana Ina Zarrella: Ihre Tipps für das perfekte Date

·Lesedauer: 1 Min.
Jana Ina und Giovanni Zarrella credit:Bang Showbiz
Jana Ina und Giovanni Zarrella credit:Bang Showbiz

Jana Ina Zarrella verrät, wie das perfekte Date für sie aussieht.

Die TV-Beauty ist derzeit als Moderatorin der neuen Datingshow ‚Let's Love – Eine Hütte voller Liebe’ im TV zu sehen. In Sachen Liebe ist die gebürtige Brasilianerin ein echter Experte: Bereits seit über 16 Jahren ist sie mit ihrem Ehemann Giovanni Zarrella verheiratet und geht mit ihm durch dick und dünn. Im Interview mit RTL Zwei plaudert sie nun ihre besten Tipps für das beste Date zuhause aus.

„Hätte ich ein Date zuhause, würde ich auf jeden Fall kochen. Das finde ich gut. Also wir wissen ja, in der Küche finden die besten Gespräche statt. Das ist tatsächlich so!“, erzählt die 44-Jährige. Dadurch komme man ganz ungezwungen ins Gespräch. „Da kann man schon so darüber reden ‚Was isst du gerne? Welche Richtung kochst du selber?‘ Das geht dann alles von alleine und das ist echt cool, sich einfach danach hinzusetzen, in Ruhe zu essen. Also ich finde das ist das Perfekte so für das erste Date zuhause“, fügt Jana Ina hinzu.

Eine Ausnahme stellt dabei allerdings das erste Date dar. „Also ich würde ungerne direkt beim ersten Date den anderen zu mir nach Hause bringen. Einfach ein Platz, wo wir wissen ich bin da nicht alleine, ich kann mich unterhalten. Und falls es schief geht, kann ich auch ganz schnell abhauen, das ist immer wichtig“, erklärt die brünette Schönheit. Schließlich kenne man die andere Person zu diesem Zeitpunkt noch nicht: „Ich weiß nicht, was das für ein Mensch ist.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.