Jana Ina Zarrella: "Ich habe oft gehört, dass ich zu dick bin"

Jana Ina Zarrella: "Ich habe oft gehört, dass ich zu dick bin"

Als Jurorin ist Jana Ina Zarrella aktuell auf der Suche nach dem "Curvy Supermodel". Sie selbst ist alles andere als kurvig, sondern hat eine Figur, um die sie viele Frauen beneiden. Doch auch Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella wurde in der Vergangenheit bereits für ihren Körper kritisiert.

"Also, ich habe schon oft in meinem Leben gehört, dass ich zu breit oder zu dick für irgendwelche Jobs bin", offenbarte die 40-Jährige nun im Gespräch mit RTL.  Warum das ihrer Meinung nach so ist, erklärte die Frau von Giovanni Zarrella auch: "Ich bin keine Size Zero, ich bin eine klassische 36."

Momentan läuft es für Jana Ina Zarrella beruflich übrigens bestens. Sie sitzt nicht nur in der Jury für die Castingshow "Curvy Supermodel", demnächst wird sie auch als Moderatorin durch eine neue Show führen. Wie der Sender  RTL II erst vor Kurzem bestätigte, wird sie die Moderation für die Kuppel-Sendung "Love Island" übernehmen.

"Die Zuschauer dürfen sich auf tolles Unterhaltungsfernsehen freuen. Mit Jana Ina konnten wir für 'Love Island' eine Moderatorin gewinnen, die wahrlich eine Expertin in Sachen Liebe ist. Gemeinsam mit ihr schicken wir den heißen Sommer in die Verlängerung", hieß es in einem Statement des Senders. Ab Herbst soll die Show auf Sendung gehen.