Jan Hofer: Ehemaliger "Tagesschau"-Sprecher wechselt zu RTL

teleschau
·Lesedauer: 1 Min.
Wie am Mittwoch bekannt wurde, bekommt der ehemalige "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer eine eigene Nachrichtensendung bei RTL. (Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius)
Wie am Mittwoch bekannt wurde, bekommt der ehemalige "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer eine eigene Nachrichtensendung bei RTL. (Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Jan Hofer ist zurück als Nachrichtensprecher - allerdings im Privatfernsehen: Wie RTL in einer Pressemitteilung bekannt gab, soll der 69-Jährige ein eigenes News-Format bekommen.

Nachdem Jan Hofer im Dezember vergangenen Jahres ein letztes Mal als Sprecher der "Tagesschau" vor der Kamera stand, scheint es den 69-Jährigen nun zurück ans Nachrichtenpult zu ziehen. Wie am Mittwoch bekannt wurde, soll Hofer Anchorman eines neuen wochentäglichen Nachrichtenformats im Hauptabendprogramm von RTL werden.

Wie der Kölner Sender mitteilte, soll mit der neuen Nachrichtensendung das Newsangebot weiter ausgebaut werden. Weitere Details zur Sendung sollen im Sommer folgen, heißt es in der Mitteilung. Bereits seit Anfang März ist der ehemalige "Tagesschau"-Sprecher auf RTL zu sehen: Seit einigen Wochen stellt Jan Hofer gemeinsam mit der Profi-Tänzerin Christina Luft als Teilnehmer der 14. Staffel von "Let's Dance" seine Tanz-Qualitäten unter Beweis.