Jamie Lynn Spears freut sich über Geschenk von Schwester Britney

·Lesedauer: 1 Min.
Jamie Lynn Spears credit:Bang Showbiz
Jamie Lynn Spears credit:Bang Showbiz

Britney Spears hat ihren Nichten ein Paket voller Spielzeug geschickt.

Süße Überraschung für Maddie (13) und Ivey (3), die Töchter von Jamie Lynn Spears: Ihre Tante ließ ihnen ein Care-Paket voller Kuscheltieren und weiteren Spielsachen zusenden. Dies teilte die stolze Mama auf ihrem Instagram-Account mit. „Es gibt nichts Süßeres, als nach Hause zu kommen und eine Box voller toller Sachen für meine Mädels von ihrer Tante vorzufinden“, schwärmte die ‚Zoey 101‘-Darstellerin in ihrer Story.

Damit will die 30-Jährige sicher auch verdeutlichen, wie nah sie ihrer großen Schwester nach wie vor steht. Jamie Lynn steht in der Kritik, Britney im Kampf gegen die Vormundschaft ihres Vaters alleine gelassen zu haben. Kürzlich offenbarte die Schauspielerin, dass sie und ihre Kinder von #FreeBritney-Anhängern sogar mit dem Tode bedroht wurden. „Hi, ich respektiere, dass jeder das Recht hat, sich auszudrücken. Aber können wir bitte mit den Todesdrohungen aufhören, vor allem Todesdrohungen an Kinder“, schrieb die Sängerin an die Hater gerichtet. In einer Video-Botschaft hatte Jamie Lynn deutlich gemacht, dass sie Britney stets unterstützen werde und einzig und allein an ihrem „Glück“ interessiert sei.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.