James Rodriguez verrät: Cristiano Ronaldo und Radamel Falcao die besten Stürmer, mit denen ich zusammen gespielt habe

Der Kolumbianer James Rodriguez hat schon bei einigen Top-Klubs gespielt. Zwei Stürmer haben ihn in seiner Laufbahn besonders beeindruckt.

James Rodriguez vom FC Bayern München hat in einem Interview mit der kolumbianischen TV-Sendung  The Suso Show verraten, dass Cristiano Ronaldo und Radamel Falcao die besten Stürmer waren, mit denen er in einem Team gemeinsam auf dem Platz stand.

Mit Ronaldo trat James zwischen 2014 und 2017 bei Real Madrid gemeinsam gegen den Ball und holte in der Zeit unter anderem zweimal die Champions League und einmal die spanische Meisterschaft.

James spielte mit Falcao bei Monaco und Porto

Mit seinem Landsmann Falcao spielte der Kolumbianer beim FC Porto in der Primerira Liga und der AS Monaco in der Ligue 1 zusammen. Außerdem sind beide wichtige Schlüsselspieler der Nationalmannschaft ihres Heimatlandes.

Der mittlerweile 27-Jährige James wechselte im Sommer 2017 auf Leihbasis zum deutschen Rekordmeister und absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit insgesamt 39 Einsätze, in denen er achtmal netzte und 14 Treffer vorbereitete.