James Bond: Daniel Craig und Adele angeblich wieder an Bord

redaktion@spot-on-news.de (jic/spot)
Daniel Craig verbrachte einst eine gesamte Pressetour damit, die Rolle des James Bond abzuschütteln. Doch nun soll nicht nur er beim nächsten Film wieder mit von der Partie sein, sondern auch Sängerin Adele.

Lieber möchte er sich die Pulsadern aufschneiden, als noch einmal James Bond zu spielen, hatte Daniel Craig (48, "Spectre") einst behauptet. Doch offenbar sieht der Schauspieler das mittlerweile nicht mehr ganz so dramatisch. Wie "The Mirror" erfahren haben will, hat 007-Produzentin Barbara Broccoli Craig für seinen fünften Bond-Film gewinnen können.

Und nicht nur Craig soll wieder an Bord sein: Broccoli ist angeblich versessen darauf, Adele (29) für einen weiteren Bond-Song zu verpflichten. Die hatte das Titellied für "Skyfall" gesungen, für das es 2012 den Oscar und den Golden Globe gab.

Die Zusammenarbeit mit Craig und Adele hatte sich als äußerst lukrativ erwiesen. "Skyfall" ist mit Einnahmen von rund einer Milliarde Euro bis heute der finanziell erfolgreichste James-Bond-Film aller Zeiten. Eine offizielle Bestätigung, dass Craig und Adele wieder an Bord sind, gibt es bislang nicht.

Foto(s): Piotr Zajac / Shutterstock.com