Izotropic treibt Aktivitäten zur Zusammenarbeit mit Kostenträgern mit Excite International beschleunigt voran

·Lesedauer: 5 Min.

DGAP-News: Izotropic Corporation / Schlagwort(e): Miscellaneous
24.03.2021 / 17:51
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - Mittwoch, 24. März 2021) - Die Izotropic Corporation (CSE: IZO) (OTCQB: IZOZF) (FSE: 1R3) ("Izotropic" oder das "Unternehmen"), ein Unternehmen zur Vermarktung echter 3D-Brust-CT-Bildgebungstechnologie zur früheren Brustkrebserkennung, freut sich bekannt zu geben, dass es eine Partnerschaft mit EXCITE International (EXCITE) eingegangen ist, um die anstehende kommerzielle Einführung von IZOview vorzubereiten. EXCITE ist ein globales Netzwerk von Kostenträgern, Gesundheitssystemen, Patient*innen, Wissenschaftler*innen und Endbenutzer*innen. Diese Partnerschaft ergänzt das Engagement mit der Task Force für die Kommunikation mit Kostenträgern am Zentrum für medizinische Geräte & Radiologie der U.S.-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA. Im Rahmen dieser Partnerschaft mit EXCITE wird Izotropic in Zusammenarbeit mit dem globalen Netzwerk von EXCITE das Gerät, das Design klinischer Studien und seine regulatorische Strategie mit potenziellen Kostenträgergruppen, Methodolog*innen und erfahrenen Endbenutzer*innen abstimmen. Ziel ist, alle Beiträge verschiedener Gruppen zu integrieren, um nach der behördlichen Zulassung die potenzielle Breite und Geschwindigkeit der Einführung zu erhöhen. Es wird erwartet, dass diese Arbeiten vor Ende des Kalenderjahres abgeschlossen sein werden.

Der Executive Vice President of Commercial Operations und neue CEO, Dr. John McGraw erklärte: "EXCITE bietet Echtzeit-Zugriff auf wichtige Meinungsführer*innen, Wissenschaftler*innen und Kostenträgergruppen in Nordamerika und Europa. Durch die frühzeitige Zusammenarbeit mit zentralen, international anerkannten Akteuren, genau wie bei der FDA-Vorabeinreichung, senken wir das Risiko unserer regulatorischen und Vermarktungspläne, gewährleisten Compliance und können die erforderlichen klinischen Nachweise zur Unterstützung der Annahme bei einer bestimmten Patientenpopulation liefern. Kurz gesagt: Die Partnerschaft mit EXCITE wird wohl die Wahrscheinlichkeit einer raschen Einführung des IZOview Breast CT-Systems erhöhen."

Gründer und CEO von EXCITE, Dr. Leslie Levin erklärte die Vorgehensweise des Netzwerks und was sie für die Einführung bedeutet: "EXCITE bietet eine frühzeitige direkte Zusammenarbeit mit Expert*innen und Kostenträgern durch frühzeitige Technologieüberprüfung, Protokollentwicklung und Durchführung klinischer Studien. So können Unternehmen die späteren Erwartungen dieser wichtigen Stakeholder antizipieren und erfüllen. EXCITE geht selektiv vor und widmet sich nur potenziell wirkungsvollen Technologien, die Patientenergebnisse verbessern und/oder Effizienzsteigerungen für das Gesundheitssystems bieten. IZOview bietet zu all diesen Aspekten eindeutig vielversprechende Möglichkeiten."

EXCITE hat erkannt, dass das derzeitige Vorgehen, bei dem die Evidenzentwicklung erst spät im Lebenszyklus erfolgt, für die hohen Ablehnungsraten FDA-zugelassener Technologien verantwortlich ist. Die Vorgehensweise von EXCITE behebt dieses Problem durch frühzeitiges Engagement. Dr. Levin erklärte: "Diese frühen Erkenntnisse vermitteln Unternehmen früh genug ein Verständnis der Erwartungen der wichtigsten Stakeholder. So können sie Strategien entwickeln, die ihren Erwartungen entsprechen, und verringern so das Risiko einer späteren Ablehnung. Der Ansatz von EXCITE verringert außerdem auch das Risiko von Investitionen in die Technologieentwicklung."

Dr. Levin verfügt über Erfahrung in Krebsimmunologie, Biochemieforschung und Praxiserfahrung als akademischer medizinischer Onkologe. Er hat an zahlreichen klinischen Krebsstudien teilgenommen, über 60 eigene Werke veröffentlicht und die Entwicklung von Evidenz an der politischen Schnittstelle zu EXCITE geleitet.

Weitere Informationen zu Excite International und wie die Organisation das Investitionsrisiko senkt, finden Sie unter https://www.exciteinternational.com/site/clinical-trial-development-and-execution.

IM NAMEN DES VORSTANDS

Für Anfragen im Bereich Investor Relations wenden Sie sich bitte an:
James Berard
E-Mail: jberard@izocorp.com
Mobiltelefon: 778-228-2314
Gebührenfrei: 1-833-IZOCORP Durchwahl 1

Über die Izotropic Corporation

Die Izotropic Corporation vermarktet eine spezielle Brust-CT-Bildgebungstechnologie für die frühere Erkennung, Diagnose und Behandlung von Brustkrebs. Umfangreiche Vorstudien haben gezeigt, dass Brust-CT möglicherweise kleine Brusttumoren im Größenbereich von 3 bis 5 mm routinemäßig erkennen kann. Die mittels Mammographie ermittelte mittlere Größe von Brustkrebsgeschwüren beträgt ca. 11 mm. Mit routinemäßiger Erkennung von 3 mm großen Läsionen ließe sich Brustkrebs um 1,5 Jahre früher erkennen als mit Mammographie.

Die erste Indikation zur Verwendung von Brust-CT als Diagnosegerät wurde bestätigt. Zu den anstehenden Geschäftszielen gehören die Identifizierung zusätzlicher Indikationen für die Verwendung und die Entwicklung von Zubehör und zusätzlichen Produkten, alles mit dem Ziel, Brust-CT zu einem unverzichtbaren Instrument für bessere Brustkrebsbehandlung zu machen.

Weitere Informationen über die Izotropic Corporation finden Sie auf ihrer Website unter izocorp.com und in ihrem Profil auf SEDAR unter sedar.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieses Dokument kann "zukunftsgerichtete Aussagen" enthalten, die auf den aktuellen Schätzungen, Annahmen, Prognosen und Erwartungen des Managements, des Geschäfts und der Kenntnis des relevanten Marktes und wirtschaftlichen Umfelds des Unternehmens basieren. Das Unternehmen hat versucht, solche Informationen und Aussagen im Zusammenhang mit jeglicher Diskussion über zukünftige Ereignisse, Trends oder Aussichten oder zukünftige operative oder finanzielle Leistung nach Möglichkeit mit Begriffen wie "antizipieren", "glauben", "vorstellen", "schätzen", "erwarten", "beabsichtigen", "vielleicht", "planen", "vorhersagen", "projizieren", "abzielen", "Potenzial", "wird", "würde", "könnte", "sollte", "weiterhin", "erwägen" und andere ähnliche Ausdrücke und Ableitungen davon zu kennzeichnen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese identifizierenden Wörter. Diese Aussagen sind keine Leistungsgarantien und beinhalten schwer zu kontrollierende oder vorherzusagende Risiken und Ungewissheiten. Diese könnten dazu führen, dass zukünftige Ergebnisse der Geschäftstätigkeit des Unternehmens erheblich vom Inhalt und den Auswirkungen solcher Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, um neue Informationen oder das Eintreten zukünftiger Ereignisse oder Umstände wiederzugeben, sofern gesetzlich nichts anderes vorgeschrieben ist. Weder das Unternehmen noch seine Aktionär*innen, leitenden Angestellten und Berater*innen haften für Maßnahmen und deren Ergebnisse, die von einer Person auf Grundlage der hierin enthaltenen Informationen ergriffen wurden, insbesondere Kauf oder Verkauf von Wertpapieren des Unternehmens. Nichts in diesem Dokument sollte als medizinischer oder sonstiger Rat jeglicher Art angesehen werden.

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/78458.

Click on, or paste the following link into your web browser,to view the associated documents http://www.newsfilecorp.com/release/78458
News Source: Newsfile


24.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Izotropic Corporation

Kanada

ISIN:

CA46604F1099

EQS News ID:

1178168


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this