IX Acquisition Corp. gibt Preis für den 200-Millionen-Dollar-Börsengang bekannt

·Lesedauer: 3 Min.

LONDON, October 07, 2021--(BUSINESS WIRE)--IX Acquisition Corp. (das "Unternehmen") gab heute die Preisfestsetzung für seine Erstemission von 20.000.000 Anteilen zu einem Preis von $10,00 pro Anteil bekannt. Die Anteile werden an der Nasdaq Stock Market LLC ("Nasdaq") notiert und ab dem 7. Oktober 2021 unter dem Tickersymbol "IXAQU" gehandelt. Jeder Anteil besteht aus einer Stammaktie der Klasse A und einer Hälfte eines einlösbaren Optionsscheins, wobei jeder ganze Optionsschein für den Erwerb einer Stammaktie der Klasse A zu einem Preis von 11,50 $ pro Aktie eingelöst werden kann. Nach Beginn des separaten Handels der Wertpapiere, aus denen die Anteile bestehen, werden die Stammaktien der Klasse A und die Optionsscheine voraussichtlich an der Nasdaq unter den Symbolen "IXAQ" bzw. "IXAQW" notiert. Das Angebot wird voraussichtlich am 12. Oktober 2021 vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen abgeschlossen.

IX Acquisition Corporation, geleitet von CEO Karen Bach, CFO Noah Aptekar und Executive Chairman Guy Willner, ist ein Blankoscheck-Unternehmen, dessen Geschäftszweck darin besteht, eine Fusion, einen Aktientausch, einen Vermögenserwerb, einen Aktienkauf, eine Umstrukturierung oder einen ähnlichen Zusammenschluss mit einem oder mehreren Unternehmen durchzuführen. Das Unternehmen kann zwar einen ersten Zusammenschluss mit einem Unternehmen in einem beliebigen Sektor oder einer beliebigen Region anstreben, beabsichtigt jedoch, seine Suche auf Unternehmen in den Bereichen Technologie, Medien und Telekommunikation sowie Informations- und Kommunikationstechnologie zu konzentrieren, insbesondere auf Unternehmen, die in den Bereichen Telekommunikationsinfrastruktur, Internet und Technologie sowie digitale Dienstleistungen in Europa und in Schwellenländern tätig sind.

Cantor Fitzgerald & Co. agiert als alleiniger Bookrunner, während die Odeon Capital Group, LLC als Lead Manager für das Angebot tätig ist. Das Unternehmen hat den Konsortialbanken eine 45-tägige Option eingeräumt, bis zu 3.000.000 zusätzliche Anteile zum Erstemissionspreis zu erwerben, um etwaige Mehrzuteilungen abzudecken.

Eine Registrierungserklärung für diese Wertpapiere wurde am 6. Oktober 2021 von der US-Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission, "SEC") für wirksam erklärt. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch dürfen diese Wertpapiere in Staaten oder Gerichtsbarkeiten verkauft werden, in denen ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen dieser Staaten oder Gerichtsbarkeiten rechtswidrig wäre.

Das Angebot wird nur über einen Emissionsprospekt unterbreitet. Kopien des Emissionsprospekts können, sobald verfügbar, angefordert werden bei Cantor Fitzgerald & Co., 499 Park Avenue, 5th Floor, New York, New York 10022, Attn: Capital Markets, oder per E-Mail an prospectus@cantor.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, bei denen es sich um "zukunftsgerichtete Aussagen" handelt, unter anderem in Bezug auf den Börsengang und den angestrebten ersten Unternehmenszusammenschluss. Es kann nicht garantiert werden, dass das vorstehend beschriebene Angebot zu den beschriebenen Bedingungen oder überhaupt abgeschlossen wird oder dass die Erlöse aus dem Angebot wie angegeben verwendet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen zahlreichen Bedingungen, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, unter anderem denen, die im Abschnitt "Risk Factors" (Risikofaktoren) der bei der SEC eingereichten Registrierungserklärung des Unternehmens für den Börsengang aufgeführt sind. Kopien sind verfügbar auf der SEC-Website www.sec.gov. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese Aussagen bei Überarbeitungen oder Änderungen nach dem Datum dieser Mitteilung zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211007005836/de/

Contacts

IX Acquisition Corp.
Noah Aptekar
contact@ixacq.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.