IVU Traffic Technologies AG verkauft IVU.elect GmbH

IVU Traffic Technologies AG / Schlagwort(e): Verkauf/Prognoseänderung
IVU Traffic Technologies AG verkauft IVU.elect GmbH

19.05.2020 / 14:04 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Meldung nach Art. 17 MAR
IVU Traffic Technologies AG

ISIN DE0007448508
Zulassung: Frankfurter Wertpapierbörse im Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard)

Berlin, 19. Mai 2020

IVU AG verkauft IVU.elect GmbH

Die IVU Traffic Technologies AG, führender Anbieter von integrierten IT-Lösungen für Eisenbahnen und den öffentlichen Verkehr, konzentriert sich weiter auf ihr Kerngeschäft und trennt sich von ihrem Geschäft mit Software für die Organisation und Durchführung von Wahlen. Der auf Wahlen spezialisierte IT-Dienstleister vote iT GmbH mit Sitz in Aachen übernimmt sämtliche Anteile und Mitarbeiter der hundertprozentigen IVU-Tochter IVU.elect GmbH. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Durch den Verkaufserlös und den bisher von der Coronakrise wenig beeinträchtigten Geschäftsverlauf erhöht die IVU ihre EBIT-Prognose für das Geschäftsjahr 2020 auf über 12,5 Mio. € (bisher: über 10 Mio. €).

Kontakt:
Dr. Stefan Steck
Public & Investor Relations
IVU Traffic Technologies AG
Bundesallee 88, 12161 Berlin
T +49.30.85906-0
ir@ivu.de
www.ivu.de


19.05.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: IVU Traffic Technologies AG
Bundesallee 88
12161 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 85906-0
Fax: +49 (0)30 85906-111
E-Mail: kontakt@ivu.de
Internet: www.ivu.de
ISIN: DE0007448508
WKN: 744850
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1050569


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this