ITEN präsentiert auf der ELECTRONICA eine autonome Asset-Monitoring-Lösung, die auf einem 100-µA/h-Mikroakku basiert

Der französische Hersteller von Solid-State-Akkus demonstriert, dass das Ersetzen umweltschädlicher Knopfzellen durch winzige, umweltfreundliche SMD-Mikroakkus möglich ist.

LYON, Frankreich, November 11, 2022--(BUSINESS WIRE)--Das Deep-Tech-Unternehmen ITEN, das gerade eine Finanzierungsrunde im Wert von 80 Mio. Euro abgeschlossen hat, um ein wichtiger Player bei der Herstellung von Solid-State-Lithium-Ionen-Mikroakkus zu werden, wird auf der nächsten ELECTRONICA die Gelegenheit nutzen, einen Durchbruch bei der Stromversorgung autonomer eingebetteter Systeme zu präsentieren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221110005724/de/

Ecofriendly and powerful soli-state micro-battery able to recharge in a few minutes. (Photo: ITEN)

Bei der Beobachtung batteriebetriebener elektronische Lösungen kam ITEN zu folgenden Schlussfolgerungen:

- Viele Elektronikdesigns stützen sich auf umweltschädliche Knopfzellen, die schwierig auf Leiterplatten zu montieren sind, deren Recycling teuer ist und die regelmäßige Wartung erfordern, um die leere Batterie zu ersetzen.
- Je nach Land werden nur 30 bis 50 % solcher Knopfzellen effektiv wiederverwertet.
- Der Betrieb autonomer eingebetteter Systeme erfordert immer weniger Energie. Von Zeit zu Zeit, muss die Stromversorgung aber Impulse hoher Stromstärke bereitstellen, um HF-Transceiver oder Stellglieder zu betreiben. Deshalb müssen die meisten Elektronikdesigner übergroße Knopfzellen verwenden, weil solche Batterien bekanntermaßen nur geringe Stromstärken bereitstellen.

Bezüglich der Batterie bedeutet dies, dass ein Akku niedrigerer Kapazität verwendet werden könnte, wenn diese die erforderliche Stromstärke bereitstellen und regelmäßig wiederaufgeladen werden könnte.

Genau dies wird ITEN auf der ELECTRONICA vorführen: ITEN wird eine autonome Asset-Monitoring-Lösung einschließlich Sensoren und Bluetooth Low Energy (BLE)-System-on-a-chip präsentieren, die durch eine Kombination einer Solarzelle von DRACULA Technologies (LAYERR Technology) mit dem leistungsstarken wiederaufladbaren SMD-Mikroakku mit nur 100 µA/h versorgt wird. Die Lösung funktioniert 24/7 und kann während des Tages alle 10 Sekunden und in der Nacht alle 4 bis 5 Minuten Daten senden (diese Frequenz kann durch die Verwendung eines 250-µA/h-Mikroakku erhöht werden). Im Vergleich dazu wäre eine Knopfzelle mit mindestens 100 mA/h erforderlich, um die gleichen Betriebsbedingungen zu erzielen, allerdings bei beschränkter Lebensdauer.

Ähnliche Designs könnten entsprechend in Anwendungen wie BLE-Asset-Tracking, BLE-Tags, Beacons und Sensordaten-Logger eingesetzt werden.

An Messestand B4-120 wird ITEN auch Mikroakkus vorführen, die zur Backup-Stromversorgung für bestimmte Uhren oder Mikrosteuerungen eingesetzt werden, oder um Wartungsbenachrichtigungen bei Ausfällen der Hauptstromversorgung zu senden.

Dadurch unterstreicht ITEN erneut die Strategie des Unternehmens, nach und nach die meisten Knopfzellen, die weltweit eingesetzt werden, durch umweltfreundliche wiederaufladbare SMD-Mikroakkus zu ersetzen, die weder Schwermetalle noch toxische Materialien oder organische Lösungsmittel aufweisen und eine CO2-Bilanz aufweisen, die 200 bis 1000 Mal niedriger ist als die von Knopfzellen.

Nach 8 Jahren FuE wurden ITEN bereits mehr als 200 Patente weltweit erteilt. ITEN ist ein integrierter Gerätehersteller, der die gesamte Produktionskette von der Nanomaterialsynthese bis zur Akkuverpackung und -testung kontrolliert. Selbst bei geringen Kapazitäten können Mikroakkus von ITEN die Stromversorgung und Impulse hoher Stromstärke bereitstellen. Sie sind eine konkrete Reaktion auf die Anforderungen von Designern elektronischer Geräte und Bauteile, die umweltfreundliche Alternativen zu Knopfzellen suchen. In dieser Hinsicht entsprechen ITEN-Lösungen der Europäischen Richtlinie, in der empfohlen wird, nicht wiederaufladbare Batterien in allen Elektroniksystemdesigns ab 2030 zu ersetzen.

Über ITEN:
ITEN ist der führende Entwickler und Hersteller umweltfreundlicher Solid-State-Lithium-Ionen-SMD-Mikroakkus. Solche Mikroakkus können in wenigen Minuten wieder aufgeladen werden und stellen die Stromversorgung über einen breiten Temperaturbereich bereit. Sie werden in vielen Anwendungen zur Backup-Stromquelle oder zur Versorgung autonomer Sensorknoten bzw. in Anwendungen wie Tracking und Monitoring, Smartphone-Peripheriegeräte, Smart Cards, Medizinprodukte, Haus- und Gebäude-Automatisierung, Smart Cities, Wearables und E-Textilien eingesetzt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221110005724/de/

Contacts

sales@iten.com