Italienischer Unternehmer startet KAMPOS, eine zu 100% nachhaltige, umweltfreundliche Luxusbekleidungsmarke

Aus Plastikflaschen, Fischernetzen und organischen Stoffen recycelte Produkte

KAMPOS, ein italienisches Startup-Unternehmen, kündigte heute die Einführung einer sozialverträglichen, umweltfreundlichen Produkt- und Accessoire-Linie zu Ehren der Geschichte und Schönheit des Mittelmeers an. Die Vision des vom Entrepreneur Alessandro Vergano gegründeten Unternehmens KAMPOS ist es, „Luxusprodukte gewissenhaft jetzt und für zukünftige Generationen anzubieten". Alle Produkte werden aus recycelten Plastikflaschen, zurückgelassenen „Geister"-Fischernetzen oder recyceltem Nylon und/oder anderen organischen Stoffen hergestellt. Dabei wurde jedes Detail der Produkte und Accessoires durchdacht und mit dem Ziel der Nachhaltigkeit entworfen. Produkte von KAMPOS sind recycelt UND nach Gebrauch recycelbar.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200518005012/de/

KAMPOS Red Coral men's swimsuit (Photo : KAMPOS)

„Modefirmen verfügen über eine enorme Plattform, mit der sie Verbraucher positiv beeinflussen können. Jedoch gehen nur wenige von ihnen soziale Probleme als Teil ihres Geschäftsmodels an", sagte Vergano, Mitbegründer und Chief Executive Officer von KAMPOS. „KAMPOS ist da anders. Nachhaltigkeit steht bei allem, was wir tun, im Vordergrund - von der Auswahl der Rohstoffe über die Produktentwicklung bis hin zur Verpackung. Das bedeutet, dass Kunden aufgrund einer erhöhten Strapazierfähigkeit eine langanhaltende Beständigkeit der Produkte feststellen werden, in die sie investieren, und so bei jedem Kauf in einer sozial verantwortlichen Weise handeln werden."

Es ist Verganos Vision für KAMPOS, weltweit auf die Auswirkungen der Verschmutzung durch Plastik und zurückgelassene Fischernetze aufmerksam zu machen, indem er nachhaltige, alternative Lösungen in der Modebranche für Kunden bietet, die sich am Bestreben des Unternehmens beteiligen möchten. Ein Anteil des Umsatzes von KAMPOS wird an die One Ocean Foundation (https://www.1ocean.org/en/), eine gemeinnützige Stiftung in Porto Cervo, Sardinien, gespendet. Gemeinsam wird an Lösungen für Ozeanprobleme gearbeitet, indem eine nachhaltige blaue Ökonomie gefördert und das Wissens durch Ozeanforschung erweitert wird.

Die erste Produktlinie von KAMPOS, bei der alle Herstellungsschritte in Italien erfolgen, umfasst Bademode, Oberteile, T-Shirts, Düfte, Sonnenbrillen, Pareos (Wickeltücher) und Accessoires für Herren, Damen und Kinder. Die Unternehmensprodukte bestehen aus: Econyl, 100% regeneriertem Nylon (Filament) oder nach GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifizierter organischer und biologischer Baumwolle; und Newlife™, einem einzigartigen, zertifizierten System aus recycelten Polyester-Filament-Garnen, welche zu 100% von gebrauchten Flaschen stammen, die durch einen mechanischen -- nicht chemischen -- Vorgang zu einem Polymer verarbeitet und zu Garn gesponnen werden. Bei der Verpackung wird kein Plastik verwendet. Die Produktlinie ist jetzt offiziell online unter www.kampos.com und im Mai erhältlich. Im Juni plant KAMPOS, sein erstes Geschäft in Porto Cervo, Sardinien (Italien) an der bekannten Promenade Du Port zu eröffnen.

Der Name KAMPOS ist eine Abkürzung des griechischen Worts HIPPO KAMPOS, welches Seepferdchen bedeutet. Im antiken Rom und Griechenland war das Seepferdchen für die Meeresgötter Neptun und Poseidon heilig. Es stand für Kraft, Autorität und Glück mit starken Emotionen und Intuitionen. Vergano brachte KAMPOS als Hommage an seine Herkunft und Ausdruck des mediterranen Lebensstils auf den Markt.

An der innovativen Luxusmodelinie von KAMPOS haben sich einige italienische Prominente aktiv beteiligt, einschließlich der Carla Pozzi Agency und des Art Directors Roberto Da Pozzo in Mailand. Weitere Informationen über KAMPOS, seine Produkte und Accessoires sind auf Pinterest, Instagram, Facebook und YouTube zu finden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200518005012/de/

Contacts

Für mehr Informationen über KAMPOS von Medien und/oder wichtigen Influencern kontaktieren Sie:
Dan Springer
Communications Director
KAMPOS
dan.springer@kampos.com
Tel. +0118587909551 (USA)
(Auch über WhatsApp und Google Hangouts erreichbar)