Italien verbannt große Kreuzfahrtschiffe aus Venedig

Ab dem 1. August dürfen große Kreuzfahrtschiffe nicht mehr in die Lagunenstadt Venedig einlaufen. Italiens Ministerpräsident Mario Draghi sprach von einem "wichtigen Schritt zur Erhaltung der Lagune von Venedig".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.