Italien-Highlights: Ciro Immobile on fire

Ciro Immobile verwandelte gegen Sassuolo einen Elfmeter

FC Bologna - CFC Genua 1893 2:0


Was für ein Durcheinander! Für Genua wird es nach der Pleite bei Bologna immer brenzliger. Die Gäste verlieren dabei völlig den Überblick.

Inter Mailand - Benevento Calcio 2:0


Inter kehrt langsam wieder in der Erfolgsspur zurück. Gegen Tabellenschlusslicht Benevento entscheidet ein sehenswerter Kopfballtreffer das Spiel für die Nerazzurri.

Sassuolo Calcio - Lazio Rom 0:3


In einem turbulenten Spiel erleben die Zuschauer ein Traumtor, einen Elfmeter und zwei rote Karten. Auch der Ex-Dortmunder Ciro Immobile trifft wieder.

(DAZN zeigt die Serie A live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

FC Crotone - SPAL Ferrara 2:3


Wildes Hin und Her in der Serie A: Crotone und SPAL schenken sich nichts und ein alter Bekannter aus der zweiten Liga trifft sogar doppelt.

AC Florenz - Chievo Verona 1:0


Die Fiorentina gewinnt durch einen traumhaften Fernschuss gegen Chievo und klettert durch den Sieg in der Tabelle weiter nach oben. 

Hellas Verona - AC Turin 2:1


Nach drei Partien ohne Sieg darf sich Hellas endlich mal wieder über drei Punkte freuen. Damit schließt der Tabellenvorletzte der Serie A wieder zum rettenden Ufer auf.

Sampdoria Genua - Udinese Calcio 2:1


Wow! Sampdorias Zapata bekommt den Ball am eigenen Strafraum, schüttelt seine Gegenspieler ab und lupft den Ball am Ende mit ganz viel Gefühl in den Kasten von Udinese.

Juventus Turin - Atalanta Bergamo verlegt


Dortmunds Europa-League-Gegner Atalanta Bergamo hätte eigentlich in Turin antreten sollen. Doch kurz vor dem Anpfiff versinkt die Partie im gewaltigen Schnee-Chaos.

AS Rom - AC Milan 0:2


Patrick Cutrone vom AC Mailand gelingt gegen die Roma ein echtes Kunststück. Beim Führungstor ist der 20-Jährige mit der Hacke zur Stelle.

Cagliari Calcio - SSC Neapel 0:5


Napoli hält Kurs auf die erste Meisterschaft seit 1989/90 mit Diego Maradona: Gegen Cagliari dreht die Offensive auf - mit einem sehenswerten Highlight.