Island fordert zum "schwersten Karaoke-Song der Welt" auf

Die Tourismusbehörde in Island hat sich etwas Besonderes ausgedacht, um Touristen für das Land zu begeistern. "Inspired by Iceland" hat ein Video veröffentlicht, das potentielle Besucher des Landes vor eine große Herausforderung stellt. Denn sie werden darin eingeladen, isländisch zu singen.

Und so macht auch gleich zu Beginn des Videos ein Schriftzug deutlich, dass es nicht leicht wird: "Der härteste Karaoke-Song der Welt" steht da in gelben Lettern geschrieben. Weiter heißt es: "Das ist das ä bis ö von Island", also das A bis Z von Island. Dann stellt der Sänger integriert in einen englischen Text einige isländische Wörter vor, darunter "töskur" (Taschen), "mjólk" (Milch), "afklæðast" (sich ausziehen) oder "bílaleigubíll" (Leihwagen).

Zu dem Lied mit den integrierten Zungenbrechern werden beeindruckende Bilder der isländischen Landschaft gezeigt: Von einer traumhaften Bergkulisse  über Wasserfälle und Waldwege bis zu einer idyllischen Wiese mit Schafen. Am Erde werden die Zuschauer aufgefordert, Island zu besuchen und sich das alles selbst anzuschauen.

Und wie kommt der "härteste Karaoke-Song der Welt" an? Offenbar ziemlich gut, wie die Reaktionen im Netz zeigen. "Das ist großartig", kommentiert beispielsweise ein User das Video auf YouTube. Und: "Danke für das schöne, bezaubernde und humorvolle Video."