"Isi & Ossi": So wird der erste deutsche Netflix-Film

teleschau

Nach vielen deutschen Netflix-Serien veröffentlicht der Streaminggigant nun auch den ersten deutschen Netflix-Film: In der romantischen Komödie "Isi & Ossi" geht es ganz schön chaotisch zu.

Nach Serienhits wie "Dark" und "How to Sell Drugs Online (Fast)" startet bald auch der erste von Netflix selbst produzierte deutsche Film bei dem Streamingdienst: Pünktlich zum Valentinstag am Freitag, 14. Februar, erscheint die romantische Komödie "Isi & Ossi" rund um die reiche Milliardärstochter Isi (Lisa Vicari) und dem armen Boxer Ossi (Dennis Mojen). Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht.

Als sich die beiden sehr unterschiedlichen Charaktere treffen, merken sie schnell, dass sie sich gegenseitig von Nutzen können: Ossi willigt ein, mit Isi eine Beziehung vorzuspielen, um ihre Eltern zu provozieren. Im Gegenzug finanziert Isi Ossis ersten Profiboxkampf. Beide sind sich sicher: Sie könnten niemals wirklich zusammen sein. Ob das so bleibt?

"Es freut mich sehr, dieses Herzensprojekt mit Netflix und X Filme umzusetzen und weltweit Menschen mit dieser speziell deutschen und gleichzeitig sehr universellen Geschichte erreichen zu können", ließ sich Regisseur und Drehbuchautor Oliver Kienle zitieren, der bereits für das Drehbuch von "Bad Banks" verantwortlich zeichnete. In weiteren Rollen spielen Christina Hecke, Walid Al-Atiyat, Ernst Strötzner, Lisa Hagmeister und Zoe Straub.