Isaac Hempstead Wright geht zur Uni – und seine Kommilitonen glauben es kaum

Isaac Hempstead Wright geht zur Uni – und seine Kommilitonen glauben es kaum

Für die Kommilitonen kaum zu glauben, aber angeblich wahr: Schauspieler Isaac Hempstead Wright, vielen besser unter den Namen 'Bran Stark' aus der Erfolgsserie "Game of Thrones" bekannt, soll sich an der Universität in Birmingham eingeschrieben haben.

Das zumindest berichtet die Webseite "The Tab", die sich auf Aussagen von Augenzeugen beruft, die Isaac Hempstead Wright auf dem Campus der Universität gesehen haben wollen. "Ich sah ihn gegenüber der Bar. Ich war nicht sicher, ob er es ist, aber dann hat es mir der Barkeeper bestätigt. Heiliger Bimbam, der Winter ist da", zitiert das Portal einen Studenten. Ein anderer Student will den "Game of Thrones"-Star gesehen haben, wie er das Sportzentrum der Uni verließ.

Dass Isaac Hempstead Wright mutmaßlich wieder die Schulbank drückt, machte auch schnell im Netz die Runde. Die Kommilitonen können es kaum fassen. "Ich hätte nie gedacht, dass ich 'Bran Stark' in Bham mal über den Weg laufen würde", schrieb beispielsweise eine Nutzerin auf Twitter.

Bestätigt ist die Einschreibung des Briten bislang aber nicht. Der Agent von Isaac Hempstead Wright sagte auf Nachfrage der Webseite nur, dass er keine Kommentare zu Themen abgebe, die nicht mit der Arbeit des Schauspielers zu tun haben. Doch die Studenten in Birmingham werden bestimmt weiter ihre Augen offen halten.