"Irgendwie angekettet": "Bergdoktor"-Star Heiko Ruprecht über den Corona-Alltag

teleschau

Der Schauspieler Heiko Ruprecht ("Der Bergdoktor") hat ganz genaue Vorstellungen von seinen zukünftigen Rollen. Wie diese aussehen, verriet der 48-Jährige in einem Interview mit dem Heimatkanal.

Seit über zehn Jahren spielt Heiko Ruprecht in der erfolgreichen ZDF-Serie "Der Bergdoktor" die Rolle des Hans Gruber. Welche Rollen außerdem zu den Glanzlichtern seiner Karriere gehören, verriet der 48-Jährige in einem Interview mit dem Heimatkanal. "Eine besonders spannende Rolle hatte ich zuletzt in einer Folge der ZDF-Reihe 'Der Staatsanwalt', in der ich einen smarten, aber abgezockten und spielsüchtigen IT-Unternehmer spiele; ein richtig 'böser Bube', mit allen Wassern gewaschen, und das krasse Gegenteil von Hans Gruber", schwärmte Ruprecht in dem Gespräch. "Diese Kontraste in meinem Beruf sind natürlich wunderbar."

Ein absolutes Highlight habe er allerdings im Theater erlebt, als er den Faust bei den Heidelberger Schlossfestspielen spielen durfte. Das sei "eine große Herausforderung und ein beglückender Erfolg" gewesen. Für die Zukunft hat Heiko Ruprecht ganz genaue Vorstellungen von seinen Rollen: "Es gibt viele Figuren, die ich gerne spielen würde: zum Beispiel einen Anwalt, der einen Großkonzern wegen illegaler Machenschaften niederringen muss. Oder einen Konzertdirigenten, der sich gegen ein intrigantes Orchester behaupten muss. Oder einen Fußballmanager, der sich in einem Dopingskandal entscheiden muss zwischen Profit und sportlicher Aufrichtigkeit."

Die derzeitige Corona-Situation erinnere ihn an seine Zeit an den Münchner Kammerspielen, als er wegen eines Umbaus und dem anstehenden Intendantenwechsel nicht spielen konnte: "Das hat sich angefühlt wie jetzt gerade im Corona-Shutdown: irgendwie angekettet und lahmgelegt. Das war quälend!"

Als Hans Gruber ist Heiko Ruprecht das nächste Mal am Freitag, 1. Mai, zu sehen: Dann zeigt der Heimatkanal ab 14.10 Uhr die ersten vier Folgen der achten Staffel "Der Bergdoktor" in Spielfilmlänge - empfangbar über das Senderpaket "Fernsehen mit Herz" (Google Play Store, Apple App Store und Browserversion Google Chrome).