IPO: Mynaric-Aktien sind nach Börsengang gefragt

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Start-up-Unternehmens Mynaric haben nach dem Börsengang zugelegt. Sie stiegen am Vormittag im Vergleich zum Ausgabepreis von 54 Euro um 7,39 Prozent auf 57,99 Euro. Der erste Kurs lag auf Xetra noch bei 53,50 Euro.

Durch die Ausgabe von rund 500 000 Aktien flossen dem Unternehmen brutto etwa 27,3 Millionen Euro zu. Das Geld soll unter anderem für den Aufbau einer Serienproduktion verwendet werden, wofür Investitionen in Messsysteme und Montagekapazitäten erforderlich seien. So will Mynaric mit seiner Laser-Technologie die Datenübertragung in der Stratosphäre revolutionieren.

Die Papiere sind im noch jungen Segment "Scale" der Deutschen Börse gelistet. Mit diesem soll kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zum Aktienmarkt erleichtert werden./mis/das

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------