InterSystems veröffentlicht neue Coronavirus-Screening-Funktionalität für TrakCare®

Anbieter eines einheitlichen Gesundheitsinformationssystems reagiert schnell, um Klinikern bei der Untersuchung und Unterstützung von Patienten mit 2019-nCov zu helfen

InterSystems stellt globale Funktionalität für sein einheitliches Gesundheitsinformationssystem TrakCare® zur Untersuchung und Unterstützung von Patienten mit 2019-nCoV, der neuartigen Coronavirusinfektion, die ihren Ursprung in Wuhan in China hat, zur Verfügung.

Die Funktionalität steht den Benutzern der neuesten Versionen von TrakCare jetzt zur Verfügung, und Kunden in China und mehreren anderen Ländern, darunter Großbritannien und die Vereinigten Arabischen Emirate, haben bereits damit begonnen, sie zu nutzen.

Damit wird es Klinikern ermöglicht, Patienten auf 2019-nCoV zu untersuchen, wobei sie die Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und einen Link zu der Tracking-App Wuhan Coronavirus Global Cases verwenden, die vom Johns Hopkins Center for Systems Science and Engineering in den USA zur Verfügung gestellt wird.

Symbole zeigen an, ob das Screening durchgeführt wurde und welche Ergebnisse es erbracht hat. Es gibt keine allgemein anerkannte Behandlung für 2019-nCoV. Die WHO rät den Krankenhäusern jedoch, Patienten zu isolieren und andere vor einer Infektion zu schützen. Das letzte Element der neuen TrakCare-Funktionalität wird Kliniker über alle Schritte informieren, die sie unternehmen sollten.

„InterSystems beobachtet die weltweiten Anforderungen im Gesundheitswesen genau, um rechtzeitig auf Probleme reagieren zu können, bei denen es helfen kann", so Dr. Hazem El Oraby, Chief Medical Officer für TrakCare bei InterSystems. „Wir sind stolz darauf, diese Funktion schnell für unsere Benutzer eingeführt zu haben."

„Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wie TrakCare in Echtzeit aktualisiert werden kann, um dringend auf Bedrohungen zu reagieren, und wie es schnell bei den Organisationen und Klinikern, die es benötigen, eingesetzt werden kann; insbesondere bei denen, die die neueste Version unserer Systeme verwenden", so El Oraby weiter.

TrakCare wird derzeit in 27 Ländern auf der ganzen Welt eingesetzt, darunter China und die gesamte Region Asien-Ozeanien. Letzte Woche erhielt TrakCare eine Best in KLAS-Auszeichnung für globale elektronische Krankenakten in der Region Asien/Ozeanien.

Über InterSystems

InterSystems ist die treibende Kraft hinter den wichtigsten IT-Anwendungen der Welt. Im Gesundheitswesen, im Finanzsektor, in der öffentlichen Verwaltung und in vielen anderen Bereichen, in denen viel auf dem Spiel steht, ist InterSystems the power behind what mattersTM. Das 1978 gegründete, privat gehaltene Unternehmen mit Niederlassungen rund um den Globus hat seinen Sitz in Cambridge, Massachusetts (USA). Die Softwareprodukte von InterSystems werden tagtäglich von Millionen Menschen in über 80 Ländern genutzt. Weitere Informationen erhalten Sie unter InterSystems.co.uk.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200210005312/de/

Contacts

Für Europa und den Nahen Osten:
Jan Waterhouse
InterSystems (UK)
+44 (0)1753 829608
UKPR@intersystems.com

Myriam McLoughlin & Matthew D’Arcy
Highland Marketing
+44 (0)208 103 1010
myriamm@highland-marketing.com
matthewd@highland-marketing.com

Für den asiatisch-pazifischen Raum, einschließlich Australien:
Lindsay Kiley
InterSystems (Sydney)
+61 (2) 83530304 x6304
Lindsay.Kiley@InterSystems.com

Chris Bowes
Bowes Communications (Australia)
+61 2 9387 2332
chris.bowes@bowespr.com

Für Unternehmen sowie Nord- und Südamerika:
Tom Keppeler
InterSystems (Cambridge, Mass., USA Headquarters)
+1 617.669.8164
tom.keppeler@InterSystems.com

Jackie D’Andrea
InkHouse PR
781-966-4143
intersystems@inkhouse.com