Intersolar Europe Conference 2021: Neue Photovoltaik- und Stromspeicher-Technologien im Fokus

·Lesedauer: 2 Min.

MÜNCHEN und PFORZHEIM, Deutschland, September 29, 2021--(BUSINESS WIRE)--Insbesondere Photovoltaik-Systeme oder große Solarkraftwerke in Kombination mit elektrischen Energiespeichern werden für die Netzsteuerung und das Management von Netzengpässen immer wichtiger. Auf der Intersolar Europe Restart vom 6. bis zum 8. Oktober 2021 in München werden sie im Mittelpunkt stehen: Die wichtigste Plattform der Solarwirtschaft präsentiert die neuesten Innovationen aus den Bereichen Photovoltaik (PV), Solarthermie und Solarkraftwerke. Auf der parallel zur Messe stattfindenden Intersolar Europe Conference wird es zwei gemeinsame Sessions mit der ees Europe Conference zur Integration von PV- und Speichersystemen geben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210929005717/de/

Photovoltaics, battery storage and electromobility are growing together. (Image source: © Solar Promotion GmbH)

Ein verstärkter Ausbau der erneuerbaren Energien ist dringend notwendig. Doch damit die Energiewende und die neue Energiewelt funktionieren können, sind neben dem Ausbau der Solar- und Windenergie auch effiziente Stromspeicher für diese Systeme gefragt. Der Photovoltaik-Zubau in Deutschland erreichte 2020 4,9 Gigawatt, das ist so viel wie seit 2012 nicht mehr. Der Kapazitätszubau lag 2020 um fast 30 % über dem des Jahres 2019. Wie der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) außerdem mitteilte, stieg die Nachfrage nach Batterien für Haushalte um 47 %. Nach BSW-Schätzungen wurden in Deutschland im vergangenen Jahr rund 88.000 neue Heimspeicher allein im privaten Bereich installiert.

Die Kombination von Photovoltaikanlagen und Speichersystemen wird immer mehr zum Standard. Diese Technologie kann zur Optimierung des Eigenverbrauchs von Solarenergie, zum Laden von Elektrofahrzeugen oder zur Stabilisierung des Netzes und für andere Netzdienstleistungen eingesetzt werden. "Der Trend geht eindeutig zu Rundum-Sorglos-Solarpaketen, bestehend aus einer Solaranlage auf dem Dach, einem Solarspeicher im Keller und immer öfter auch einer Solarstrom-Ladestation an der Haustür", sagt BSW-Solar-Hauptgeschäftsführer Carsten Körnig. "Jede zweite Solarstromanlage wird heute zusammen mit einem Speichersystem installiert."

Gemeinsame Sessions zu PV und Speicher

Auf der Fachkonferenz werden die aktuellen Trends im Bereich der PV-Stromspeichertechnologien in den beiden Sessions Leading the Charge: Electrical Storage for Residential and C&I PV Systems und A Formidable Team: Utility Scale and Electrical Energy Storage präsentiert. Die Intersolar Europe Restart 2021 findet vom 6. bis zum 8. Oktober 2021 in der Messe München statt. Die Eckdaten zur Innovationsplattform 2021: 420 Aussteller, 20.000 Besucher und eine Ausstellungsfläche von 55.000 m².

www.intersolar.de/conference-program

www.ees-europe.com/conference-program

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210929005717/de/

Contacts

Robert Schwarzenböck
robert.schwarzenboeck@fischerappelt.de

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.