Internationaler Tag des Jazz

Am 30. April ist Internationaler Tag des Jazz. Er soll an „die künstlerische Bedeutung des Jazz, seine Wurzeln und seine weltweiten Auswirkungen auf die kulturelle Entwicklung erinnern“.