International: Younes vor Abschied bei Ajax - Sevilla zeigt Interesse

Nationalspieler Amin Younes steht offenbar vor einem Abschied von Ajax Amsterdam . Wie die Fachzeitschrift Voetbal International berichtete, soll der 24 Jahre alte Offensivspieler den niederländischen Rekordmeister verlassen und sich womöglich Betis Sevilla anschließen.

Nationalspieler Amin Younes steht offenbar vor einem Abschied von Ajax Amsterdam. Wie die Fachzeitschrift Voetbal International berichtete, soll der 24 Jahre alte Offensivspieler den niederländischen Rekordmeister verlassen und sich womöglich Betis Sevilla anschließen.

Younes, der sich seit einigen Wochen mit einer Knieverletzung plagt, hatte zuletzt eine Vertragsverlängerung mit Ajax abgelehnt. Sein Kontrakt läuft im Sommer 2018 aus. Um noch eine Ablösesumme für den Confed-Cup-Sieger zu erhalten, scheint Ajax bereit, den Spieler im Winter abzugeben.

Younes war vor zweieinhalb Jahren für eine Ablösesumme von rund zwei Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach in die niederländische Hauptstadt gewechselt. Mit Ajax zog er ins Finale der Europa League 2017 ein, das Amsterdam gegen Manchester United verlor (0:2). Wenig später berief ihn Bundestrainer Joachim Löw erstmals in die deutsche Nationalmannschaft.

Mehr bei SPOX: LaLiga: Das Livestream-Programm bei DAZN | 17. Spieltag: Clasico! Ein Spieltag, zweimal Madrid gegen Barcelona | 16. Spieltag: Barca gewinnt Clasico-Generalprobe dank Suarez und Paulinho