International: Van Bommel: "Robben verdient Abschied"

Mark van Bommel wünscht Arjen Robben einen würdigen Abschied im Dress der Niederlande. Der Star vom FC Bayern München war nach der missglückten Quali zur WM 2018 zurückgetreten.

Mark van Bommel wünscht Arjen Robben einen würdigen Abschied im Dress der Niederlande. Der Star vom FC Bayern München war nach der missglückten Quali zur WM 2018 zurückgetreten.

"Ein absoluter Ausnahme-Spieler wie Arjen verdient einen würdigen Abschied anstatt nach der gescheiterten WM-Quali aufzuhören", erklärt van Bommel. Robben war im letzten Quali-Spiel der Niederlande gegen Schweden der entscheidende Mann gewesen, die Oranje scheiterte aber dennoch.

Im Anschluss vermeldete Robben seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. "Er wäre dazu berechtigt, seine beeindruckende Nationalmannschaftskarriere auf der höchsten Ebene zu beenden: Eine Endrunde zu gewinnen, würde seinen Qualitäten gerecht werden", so van Bommel.

Van Bommel: Arjen Robben ein Vorbild

Der 40-Jährige spricht Robben großes Lob aus: "Arjen ist ein lebendes Beispiel von jemandem, der weiß, alles aus seiner Karriere zu holen, indem man sein ganzes Herzblut hineinlegt. Ich erzähle meinen Spielern regelmäßig vom Einsatz und der 100-prozentigen Hingabe, die Arjen jeden Tag zeigt. Er ist ein klassisches Beispiel dafür."

Etwas wehmütig blickt van Bommel zurück: "Während der WM 2010 saßen wir mit ein paar anderen Spielern zusammen, haben Scherze darüber gemacht, aufzuhören, wenn wir den Titel holen würden. Es hätte keinen besseren Zeitpunkt dafür gegeben. Leider konnten wir nicht gewinnen."

Mehr bei SPOX: Robben: "Rückstand auf Dortmund darf nicht größer werden" | Heynckes: Robben auf einer Stufe mit Cruyff | Robben beendet Karriere in der Nationalmannschaft